Archiv für die Kategorie ‘Lederreisen’

Vielfarbiger Wintergarten

Natischer am Donnerstag den 25. Februar 2010

Kommenden Samstag weilt ein FC aus Zürich in der Bundesstadt. Und als ob das nicht schon genug wäre, spielt selbiger ab 17h45 gegen die Berühmten.

Gäubschwarze mit RotweissenDie Rückrunde musste bisher ohne traditionelle Warm-ups des Runden Leders auskommen. Nicht weiter verwunderlich, dass auch die Leistungen der YB etwas durchzogen waren. Jetzt warmen wir aber wohl besser wieder up…!

Wie hier rechts gut erkennbar, treffen sich in Herrn Bombadils Garten in unregelmässigen Abständen verschiedene und trotzdem friedliche Protagonisten des nationalen Fussballs. Blauweisse Anhänger gabs bisher jedoch noch nie.

Wir treffen uns deshalb um 15 Uhr an der Tramhaltestelle Breitenrainplatz; (Bern Bahnhof ab um 14h53 mit Tram 9 Richtung Guisanplatz). Der erfahrene und aber auch ortskundige Rundeslederleserreisereiseleiter führt Sie sodann gen Bombadils Garten, wo grillierbereits Wurstwaren und Kaltgetränke auf uns warten. Zur Deckung der Unkosten und um allfälligen Nachschub zu besorgen, wird vor Ort eine Kollekte durchgeführt. Beilagen und Desserts sowie Warmgetränke dürfen Sie gerne mitbringen.

Bitte tun Sie Ihre Partizipationsabsicht gleich hier kund.

Auch blauweisse RundledererInnen sind ausdrücklich willkommen! Trotzdem: Hopp YB!

Terminblocker

Natischer am Freitag den 5. Februar 2010
Brauen mit dem Runden Leder

Brauen

Das Braukollektiv Fenisbräu und die Brauereiinnung Breitenrain proudly present: Das 2. offizielle Rundes-Leder-Bierbrauen!

Am (Kar-)Freitag 2. April wird gebraut!

Wir laden Sie, geschätzte LederInnenschaft, ein, mit uns das Saisonabschlussbier 2009/10 zu brauen. Denn was gut begann, soll auch gut aufhören.

Notieren Sie sich bitte subito diesen Termin in Ihren Agenden!

Polonaise statt Pontaise

Natischer am Dienstag den 8. Dezember 2009
(Foto: football.ch)

(Foto: football.ch)

Wie Sie in diesem Fachblog neulich weltexklusiv und als Erste erfuhren, findet der Cup-Knaller zwischen dem FC Lausanne-Sports und dem amtierenden Wintermeister kommenden Sonntag in Bern statt wie ursprünglich vorgesehen in Lausanne statt.

Das nimmt uns einerseits die Chance auf einen vermutlich letzten Besuch im altehrwürdigen Stade Olympique de la Pontaise, führt dafür aber zu Konditionen im Wankdorf, wie wir sie nicht jeden Tag erleben: Einen Sitzplatz im Cüplisektor gibts nämlich für schlappe CHF 25.-!

‘Cüpli’ leitet sich vom Wort ‘Cup’ ab, wie wir Sprachwissenschaftler zu wissen pflegen. Deshalb wollen wir den Match ausnahmsweise vom eben diesem Sektor A aus ansehen.

Für eine verbindliche(!) Billettbestellung klicken Sie bitte hier. Ihr Rundeslederleserreisereiseleiter besorgt dann die nötigen Tickets. Anmeldungen bis heute 17 Uhr werden gerne berücksichtigt.

Um den Bauch saisongerecht vorzuwärmen treffen wir uns ab 13.30 Uhr beim Glühweinstand des Weihnachtsmarktes ar Front der fussballverwöhnten Bundesstadt. Per 14.30 Uhr wird im Restaurant Wale weiteraufgewärmt. Anpfiff ist um 15.30 Uhr.

XY ungelöst …

Natischer am Freitag den 20. November 2009

Wenn ganz Bern nach Neuenburg fahren soll, nannte der Französischsprechende dies auch schon mal neckisch Tout Berne à Neuchâtel!

Bild: bscyb.ch

Bild: bscyb.ch

Im Schweizer Cup kommts übermorgen Sonntag im nahegelegenen Neuenburg zur Neuauflage des Klassikers Xamax – YB. Sowas lassen wir uns natürlich nicht entgehen!

Die geneigte Lederschaft fährt per 12h54-RegioExpress ohne Umsteigen nach Neuchâtel.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Tour de Super League

Natischer am Donnerstag den 12. November 2009

Heute weisen wir Sie gern auf eine Rundeslederleserreise der ganz besonderen Art hin:

Tour de Superleague

Tour de Superleague

Alle Schweizer Städte mit einem Super-League-Verein einmal besuchen ohne die selbe Strecke zweimal zu befahren? Das Runde Leder hilft Ihnen, eine SBB-Tageskarte mal so richtig auszunutzen.

Am nächsten Samstag, dem 21. November um 6:54 Uhr verlassen wir Bern – um 22:48 Uhr sind wir wieder hier. Klicken Sie hier, wenn Sie unsern kompletten Fahrplan sehen möchten.

Unsere geliebte Bundesbahn bietet zurzeit Aktionstageskarten zum Schnäppchenpreis. Ausnahmsweise reisen wir 2. Klasse. Unterwegs winken Expertenwissensaustausch, Fussballquizes und evtl. auch der eine oder andere Nonsens.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Schwarzenburg

Natischer am Freitag den 6. November 2009

BREAKING NEWS: Xamax-Star Binya kassiert zwei Spielsperren

Letzten Sonntag haben die meisten unserer geschätzten Lederschaft den überaus löblichen 2. RL-Vorsonntagsspiel-Brunch verpasst.

Hier ein paar Eindrücke davon:


Wir wünschen schönes Wochenende und ggf. eine gute Reise ins Wallis!

Ein Sonntag im Wallis

Natischer am Dienstag den 3. November 2009

Kommenden Sonntag gastieren die berühmten Young Boys beim FC aus Sitten. Damit auch Sie mal dem Hudelwetter diesseits des Lötschbergs entfliehen können, bieten wir Ihnen hierfür eine weitere Ausgabe unserer traditionellen Rundeslederleserreisen.

Rundherum im Tourbillon

Wir verlassen den Berner HB per Eisenbahn um 11:07 Uhr und erreichen die Bezirkshauptstadt Brig um 12:11 Uhr. Hier werden Sie von unserem der lokalen Sprache mächtigen Guide empfangen und innert kurzer Zeit in die Walliser Weinstube reisegeleitet. Dort erwarten uns diverse Käsespezialitäten und ebensolche aus Trauben.

Per 13:57 Uhr oder sonst sicher um 14:28 Uhr bringt uns ein Interregio nach Sitten. Wir erreichen le Stade du Tourbillon um 15 Uhr oder sonst 1/2 Stunde später. Kaufen Sie ggf. eine Aktionstageskarte.

Eintrittstickets besorgen Sie sich bitte für den Sektor X2, weil wir sitzen ja immer dort.

Ankunft in Bern dürfte um 19:54 Uhr sein. Bitte tun Sie Ihre Mitreiseabsicht bis spätestens FR-Abend nach Klick auf untiges Logo kund, damit wir in der Weinstube reservieren können. Merci.

NB: Radio Gelb-Schwarz wird wie immer live und farbig vom Spiel berichten.

RL-Sonntagsbrunch II.

Natischer am Dienstag den 27. Oktober 2009
RL-Vorsonntagsspiel-Brunch

RL-Vorsonntagsspiel-Brunch

Kommenden Sonntag gehts vor dem Spitzenspiel der YB gegen Luzern erneut zum Brunch.

Wir verlassen den Berner Hauptbahnhof per S-Bahn um 11:36 Uhr und erreichen Schwarzenburg um 12:11 Uhr. Dort erwartet man uns im dortigen löblichen Bierladen zu Weisswurst, -bier und weiteren Kaltgetränken. Rückkehr ist um 14:18 Uhr ab Schwarzenburg. Wir erreichen Bern Wankdorf zeitnah um 15:02 Uhr.

Aufgrund der eingeschränkten Platzverhältnisse im Bierladen ist die Teilnehmerzahl striktestmöglich limitiert! Melden Sie sich als am besten subito hier an.

Das Runde Leder empfiehlt Ihnen in jedem Fall, den Bierladen in Schwarzenburg bei Gelegenheit zu beehren.

Ypsilon-Derby

Natischer am Donnerstag den 15. Oktober 2009

Anlässlich des Schweizer Cups treffen kommenden Sonntag um 14h30 im Stade Municipal in Yverdon die einzigen beiden Y-Clubs der Swiss Football League aufeinander.

Bild: www.bscyb.ch

Bild: www.bscyb.ch

Göpauswärtsspielwillige Runde LeserInnen treffen sich um 12h05 beim Treffpunkt des Bahnhofs Yverdon. Die Anreise erfolgt diesmal individuell, da aus unterschiedlichen Himmelsrichtungen angereist wird.

Bern ab um 10h54 mit Umsteigen in Neuchâtel; Brig ab um 9h57 mit Umsteigen in Lausanne.

Nach der Ankunft wird in einem yverdonischen Restaurant unserer Wahl ein ebensolches Mittagessen eingenommen (zB lecker Fisch am See; Location in Abklärung).

Tickets gibts hier. Andernfalls bestellen Sie sie unter der Nummer 0900 101 102 (CHF 1.19/Minute) oder kaufen vor Ort ein Billett. Wir sitzen auf der Tribüne EST.

Tun Sie Ihre Mitreiseabsicht bitte in den Kommentaren kund. Tout Berne à Yverdon!

Tipp: Packen Sie Ihr Französisch ein!

Alles Ladies Day, oder was?

Natischer am Donnerstag den 1. Oktober 2009
RL-Vorsonntagsspiel-Brunch

RL-Vorsonntagsspiel-Brunch

Am Sonntag am Heimspiel gegen Aarau bekommen die Damen verbilligten Eintritt, gäubschwarz lackierte Fingernägel und auch noch ein Geschenk mit auf den Heimweg. Und die Männer?

Die kriegen nichts. Weil die Männer haben ja alle ein Abo und sind ja eh immer da, und darum muss man sie nicht mit kleinen Belohnungen ins Stadion ködern. Sagen die vom Wankdorf.

Wir vom “Runden Leder” sind nicht ganz gleicher Meinung und organisieren deshalb in Zusammenarbeit mit der löblichen Brauerei Felsenau einen sonntäglichen Brunch, wo auch Männer hindürfen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Im Wilden Osten

Natischer am Donnerstag den 24. September 2009
Eine Linie ziehen in St. Gallen

Eine Linie ziehen in St. Gallen

Kommenden Samstag spielen die berühmten Young Boys im doch recht nagelneuen Stadion in St. Gallen. Lassen Sie uns das schauen gehen!

Der Kluge, so vermuten Sie richtig, reist im Zuge. Und zwar um 14h32 ab Bern. Ohne Umsteigen erreichen wir um 16h43 Gossau, wo wir auf den Bus umsteigen, der uns pünktlich um 17h bei der Arena-Haltestelle abliefert. Kaufen Sie ggf. hier eine 2.-Klass-Tageskarte.

Eintrittstickets bekommen Sie im Fan-Shop im Wankdorf für den Gästesektor oder wenn Sies lieber etwas gesitteter haben beim Sanggaller Online-Shop. Wir sitzen im Sektor C1.

Rückkehr dürfte um 23 Uhr sein. Bitte tun Sie Ihre Mitreiseabsicht in den Kommentaren kund.

Bericht aus Monaco (II)

Svon Hetz am Donnerstag den 27. August 2009

Unser FCZ-Beauftragter Horr Hetz meldet sich aus dem nahen Fürstentum.

hetzchampion17:58 “Liebe Freunde, willkommen zurück im sonnigen Monaco. Sind Sie auch schon ganz kribbelig? Also ich muss gleich mal an dieses berühmte Buffet. Mal schauen ob dieser Rrr mir nicht zu viel versprochen hat. Sie können sich ja mal mit Emmentalerrollen vergnügen.”

18:02 “Ah, ich höre in Zürich sind diese Emmentaler schon am rotieren. Gut, dann genehmige ich mir nochmals ein Gläschen”

18:05 “Also wenn Sie mich fragen, absolut durchschnittliches GZA-Buffet hier. So was hatte ich früher zweimal in der Woche.”

18:08 “Ah, zuerst muss jetzt ein Holländer was gewinnen. Gut, warum auch nicht, die sind ja auch Weltmeister.”

Diesen Beitrag weiterlesen »