Archiv für die Kategorie ‘Beim Klubarzt’

Interessante Intervention

Rrr am Mittwoch den 4. Mai 2022

Facharzt Dr. Abdi Almen-Lafti referiert über aktuelle Themen. Heute: Analspülungen.

“Sie haben es sicher mitbekommen: In der Kabine des FC Liverpool hat es gestern während der Halbzeitpause einen Klopp-Einlauf gegeben. Das berichtet das Fachjournal Blick in seiner neusten Ausgabe.

Leider gibt es im Exposé von Herrn Alain Kunz keine vertiefenden Informationen zu dieser ungewöhnlichen Massnahme, so dass einige wichtige Fragen offen bleiben.

Insbesondere bleibt unklar, ob Jürgen Klopp den Einlauf selber erhalten oder aber jemandem verabreicht hat, und wenn ja, wem genau. Eventuell der ganzen Mannschaft, was angesichts der bloss 15 zur Verfügung stehenden Minuten eine durchaus beachtliche Leistung wäre. Dann hätten wohl nebst Klopp auch der Physiotherapeut und der Assistenztrainer Hand anlegen müssen.

Ich konnte mich kurz mit einem befreundeten Gastroenterologen austauschen. Er wies darauf hin, dass Liverpool das Spiel in der zweiten Halbzeit drehte und mit drei zu zwei Toren gewann. Es würde daher nicht überraschen, wenn Einläufe in der Halbzeitpause bald weltweit eine gängige Massnahme sind, wenn ein Team in Rückstand liegt. Wichtig ist einfach, dass man stets isotonische Spüllösungen verwendet, da es bei grösseren Spülmengen andernfalls zu Elektrolytverschiebungen kommen kann. In dem Sinn Hopp de Bäse und alles Gute, Ihr Dr. Abdi Almen-Lafti”

Schnelles Spiel

Val der Ama am Donnerstag den 21. April 2022

Aus nach 5 Sekunden.

De Schutters is een Nederlandse amateurvoetbalclub uit Stampersgat in Noord-Brabant, opgericht in 1926.

Am Montag war auch in Holland Ostermontag und auch dort konnte deshalb das eine oder auch andere Fussballspiel ausgetragen werden. In Stampersgat, zum Beispiel, da spielte die Voetbalvereniging De Schutters in der fünften Liga für einen kleinen Moment gegen TPO.

Fünf Sekunden dauerte das Spiel und zwar darum: TPO konnte mit nur gerade sieben Spieler anreisen, und einer davon war Trainer Tijs van Bragt und der schied unmittelbar nach dem Anpfiff mit einer Sehnenverletzung aus. Also Abpfiff.

De Schutters-Trainer Johan Sulkers  empört sich wie folgt in Richtung TPO: “Ich verstehe nicht, warum ihr das als Verein macht”, sagt er. “Sagt das Spiel einfach ab und kassiert die Geldstrafe. Wir alle hätten am Ostermontag Besseres machen können.”

TPO-Trainer Van Bragt rechtfertigt: “Wir sind nur ein kleiner Verein, dann kann man eine solche Geldstrafe wirklich nicht brauchen. Also bin ich notgedrungen als siebter Spieler auf das Spielfeld gegangen, aber der Schuss ging direkt in meine Achillessehne. Als ich jung war, hätte ich vielleicht weitergemacht. Aber ich werde jetzt nicht alles riskieren.”

Passende Parameter

Rrr am Samstag den 2. April 2022

Wichtiger Innovationsschritt auf der Redaktion des Runden Leders.

Alle Redakteure sind ab sofort mit dem hochprofessionellen GPS Tracking ausgerüstet, im Volksmund auch als “Fussballer-BH” bekannt. “Toll und absolut angenehm zu tragen”, freute sich heute morgen Herr Maldini bei der Anprobe (unser Funkbild rechts).

Auf die Idee, das Utensil zu beschaffen, kam der Chefredaktor Herr Rrr diese Woche bei der Zeitungslektüre. “Wenn der BSC Young Boys auf diese Technologie setzt, ist das natürlich genau das Richtige für uns.”

Der GPS-Leistungstracker zeichnet die Bewegungen der einzelnen Redakteure lückenlos auf und kann bis zu 60 Parameter erfassen. “Wie ernähren sich meine Leute, wie schnell können sie tippen, was ist ihre Herzfrequenz? Wann lässt die Arbeitsbereitschaft nach? Schon direkt nach der Morgensitzung oder erst nach dem Frühschoppen? Wie siehts aus mit der Transpiration unter Stress und mit den Hirnströmen an Kreativsitzungen? Solche Fragen interessieren mich. Und dann natürlich die Lungenfunktion und die Leberwerte.”

Ein angenehmer Nebeneffekt ist, dass Herr Rrr jederzeit weiss, wo sich welcher Redakteur gerade aufhält. “Das ist natürlich eine super Sache. Am liebsten würde ich auch selber so einen Leistungstracker tragen, aber leider gibt es den nicht in meiner Grösse. Zudem ist das Ganze recht teuer. Da hat mein Team natürlich Vorrang.”

Foul oder nicht Foul?

Val der Ama am Donnerstag den 17. März 2022

Knifflig auch in Bangkok.

Wobei, angefangen hat der Supasan Ruangsuphanimit, weil der hat dem Aitsaret Noichaiboon erst ein Bein gestellt und sich dann davon gemacht.

Dann aber Noichaiboon und der verfolgte seinen Gegner und schlug ihm mit dem Ellbogen ins Gesicht und zwar so:

Den Noichaiboon hat man mittlerweile entlassen und Ruangsuphanimit musste nach Angaben seines Vereins mit 24 Stichen genäht werden.

Eine Frage zur Lage

Dr. Rüdisühli am Dienstag den 15. März 2022

Soeben erreicht uns folgende Anfrage:

Sehr geehrter Herr Rüdisühli, während Jahren fühlte ich mich nach dem Wochenende ausgeruht und erholt. In den letzten Wochen hat sich das stark verändert. Oft kann ich am Sonntagabend nicht einschlafen und bin am Montagmorgen noch immer schlecht gelaunt.

Dazu fehlt mir oft das Vertrauen ins Schicksal – ich fürchte mich, dass mir etwas, was ich sonst mit links mache, plötzlich in letzter Minute schief geht. Würde ein Wechsel meines Psychologen Sinn machen? Beste Grüsse, L. L., N.

Lieber Lars, schalten Sie Ihr Handy aus, lehnen Sie sich zurück und fragen sich: Erreicht mich mein Psychologe noch? Wenn nein, ist nun der richtige Zeitpunkt, den Mann im gegenseitigen Einvernehmen und unter Verdankung der geleisteten Dienste per sofort freizustellen. Wir sind sicher, dass es Ihnen mit der neuen Psychologin schon am kommenden Wochenende deutlich besser gehen wird.

Wenn nicht, sind es wohl andere Gründe, die für Ihre Probleme verantwortlich sind: Pech, Unvermögen, mangelnde Motivation infolge Erfolgssättigung, Verkettung unglücklicher Umstände, vielleicht auch einfach ein negativer Lauf, und dann natürlich der starke Franken, das Klima, Corona. Wir wissen es nicht. Fragen Sie doch Ihren Psychologen! Ach so, den haben Sie ja freigestellt. Nun, es kommt dann schon wieder gut. Irgendwann. Ganz sicher. Also wahrscheinlich. Vermutlich. Eventuell. Herzlich, Ihr Dr. Rüdisühli

Belastendes Bettgemurmel

Val der Ama am Freitag den 4. Februar 2022

Facharzt Dr. Abdi Almen-Lafti referiert über aktuelle Themen. Heute: Schlechter Schlaf.
“Wer spricht nicht darüber: Julian Nagelsmann, der Trainer des FC Bayern, kann nach Spielen schlecht abschalten. Er bleibt lange wach und ist auch im Schlaf noch als Coach aktiv. “Manchmal, wenn ich nach einem Spiel schlafe, rufe ich die Namen meiner Spieler. Das hat mir meine Frau mal erzählt. Manchmal wacht sie davon in der Nacht auf.”

Ich konnte kurz mit einem befreundeten Somnologen sprechen. Er warnt davor, grosse Mengen Flüssigkeit unmittelbar vor dem zu Bett gehen zu trinken und ausserdem sollte das Zimmer wirklich richtig dunkel sein und was viele nicht wissen: Magnesium hat einen positiven Einfluss auf unser Hormon- und Nervensystem und kann unseren Schlaf massgeblich verbessern.

Ein mir gut bekannter Paartherapeut hinwiederum empfiehlt dem trauten Paar eine Therapie oder alternativ getrennte Betten oder Ohropax. So sollte die Frau Gemahlin wieder schlafen können. In dem Sinn Hopp de Bäse und alles Gute, Ihr Dr. Abdi Almen-Lafti”

(Bild: IMAGO / Jan Huebner)

Verflixter Vogel-Virus

Herr Shearer am Donnerstag den 27. Januar 2022

Jetzt ist schon wieder ein Virus eingereist!

In den vergangenen Tagen wurden wir mit besorgten Anfragen von aufgeschreckten Leser:innen dieses Fachblogs geradezu überhäuft; Meldungen über die Newcastle-Krankheit in den Medien verunsichern. Wir konnten dazu mit einem Experten reden: unser Nordostengland-Korrespondent kennt sich in und um Newcastle einigermassen aus und beantwortet deshalb die drängendsten Fragen.

Herr Shearer, was ist die Newcastle-Krankheit?

  • Unter lokalen nordostenglischen Fussballfans wird man darunter wohl die Schädigung des Herz-Kreislaufsystems und der psychischen Gesundheit durch jahrelanges zwanghaftes Zusehen bei erfolglosem Fussball verstehen.  Das ist allerdings bislang kein von der WHO anerkanntes Krankheitsbild und bei der Krankenkasse blitzen Sie damit ab. Bei der neulich in einem Geflügelbetrieb in der Nähe von Niederhasli aufgetauchten Newcastle-Krankheit sind derweil vor allem Hühnervögel betroffen, aber auch Gänse, Enten, Tauben, Zier- und Wildvögel. Die Newcastle-Krankheit gilt als Zoonose und kann auch auf den Menschen überspringen, wenn er länger mit Geflügel Kontakt hat. Das Virus kann beim Homo Sapiens zu Bindehauentzündungen führen.

Wer kann sich damit anstecken?

  • Eben, Hühnervögel.  Wirklich wichtige Vögel (Elstern, Schwalben, Lummen) sind eher weniger gefährdet.

Hat das Aufflammen der Seuche mit der kürzlich erfolgten Übernahme von Newcastle durch saudische Investoren zu tun?

  • Nein, die Krankheit wurde nur 1927 zum ersten mal dort nachgewiesen. Nächste Frage bitte!

Am Samstag will ich endlich wieder ins Wankdorf. Darf ich da einen Chicken-Burger essen?

  • Glauben Sie wirklich, dass der Fleisch aus Schweizer Produktion enthält? Ausserdem ist da sicher genügend Antibiotika drin, um alles abzutöten. Obwohl, stimmt, gegen Viren helfen Antibiotika auch nichts.

Gut, dann doch besser eine YB-Wurst!

  • Ja schon. Aber denken Sie dran, die Schweinepest wütet etwas weiter südlich auch bereits!

Was hat jetzt diese Newcastle-Krankheit mit Fussball zu tun?

  • Natürlich nichts. Wir wünschen Ihnen trotzdem einen schönen Tag und denken Sie daran: ab nächsten Samstag gibt es wieder YB-Fussball, ab dann müssen Sie hoffenlich hier auch keine trümmligen Füllerbeiträge mehr lesen.

Bildquelle: 9gag.com

Schwierige Schwellung

Rrr am Sonntag den 23. Januar 2022

Facharzt Dr. Abdi Almen-Lafti referiert über aktuelle Themen. Heute: Flüssigkeitsaustritt in beengten Verhältnissen.

“Sicher haben es Sie mitbekommen: Brice Samba, der Goalie von Nottingham Forest, zog sich gestern beim Zusammenstoss mit einem gegnerischen Stürmer eine Beule am Kopf zu, deren Erkennung auch ohne die Zuhilfenahme eines Mikroskops durchaus im Bereich des Möglichen liegt.

Ich konnte kurz mit einem befreundeten Allgemeinpraktiker sprechen. Erleidet man ein dumpfes Trauma am Kopf, kann sich Blut und Gewebsflüssigkeit nicht gut verteilen, weil der Platz unter der Haut durch den Schädelknochen limitiert ist. Die Flüssigkeitsansammlung prägt sich deswegen in die Höhe aus und nicht in die Tiefe, wie dies bei einem blauen Fleck zum Beispiel am Oberarm üblich ist.

Abhilfe schafft ein herkömmlicher Kopfverband mit eingewickeltem Kühlpack. Die medizinische Abteilung von Nottingham Forest ist diesbezüglich vorbildlich vorgegangen.

Von Vorteil ist es zudem, nach dem Unfall eine Pause einzulegen. Praktischerweise ereignete sich der Zusammenstoss in der 45. Minute, also unmittelbar von der Halbzeitpause. Anschliessend spielte Herr Samba den Match zu Ende und freute sich auf Twitter über den 2:1-Sieg seines Teams.

Bereits in wenigen Tagen sollte die Schwellung langsam abklingen. In dem Sinn Hopp de Bäse und alles Gute, Ihr Dr. Abdi Almen-Lafti”

Fragiler Finger

Val der Ama am Freitag den 7. Januar 2022

Facharzt Dr. Abdi Almen-Lafti referiert über aktuelle Themen. Heute: Fingerfraktur.

“Sie haben es gestern bestimmt schon gehört: Im Halbfinal-Hinspiel des englischen Ligapokals bezwingt der FC Chelsea den Stadtrivalen Tottenham Hotspur mit 2:0. Das erste Tor hat Kai Havertz erzielt und sich aber dabei leider den Finger gebrochen.

 

Ich konnte mich leider nicht mit einem befreundeten Orthopäden austauschen, denn der hat keine Zeit. Er flickt seit Wochen Skifahrer zusammen und wenn er mal Pause oder Wochenende hat, dann unterstützt er seine Kollegen, die wegen Corona und insbesondere diesen ungeimpften Trotzköpfen auch nicht zur Ruhe kommen.

Meine Diagnose: Fingerfraktur, Gips drum und gut ist.

In diesem Sinne Hopp dr Bäse und gutes Neues Jahr, Ihr Dr. Almen-Lafti”

(Bild: Sportbible)

Gewiefte Garette

Rrr am Sonntag den 28. November 2021

Sanitätsfahrzeuge aus aller Welt. Heute: Rumänien, vierte Liga.

Das Gefährt erinnert auf den ersten Blick ans legendäre gelbe Wägeli im Wankdorf, ist aber technisch doch deutlich ausgereifter, nämlich motorisiert.

Zum Einsatz kam es beim Spiel von Timisul Urseni gegen SS Politehnica Timisoara (0:9). Das Spiel fand bereits am 21. April 2013 statt, doch erreichten uns die Bewegtbilder erst jetzt – es ist ein weiter Weg von Urseni nach Bern.

Was aus der gelben Garette wurde, entzieht sich leider unserer Kenntnis. Aus medizischer Sicht bemerkenswert ist aber, dass bereits ein kurzer Aufenthalt in der Schubkarre den Heilungsprozess ungemein zu beschleunigen scheint.

Wichtiges Wort

Rrr am Dienstag den 9. November 2021

Montpellier hat ein Zauberwort. Sehr praktisch.

Canal+ strahlte am Wochenende einen Dokfilm über den Ligue-1-Klub aus und zeigte dabei eine Szene aus dem Heimspiel gegen Marseille (3:3) vom April. Montpelliers Junior Sambia wälzt sich nach einem groben Foul am Boden, der Physiotherapeut Olivier Megel eilt zu ihm.

Dann raunt ihm Junior Sambia das Zauberwort zu. Was für eins? “Na, das kennt jeder bei uns”, sagt Megel. “Es ist ein Wort aus dem Süden. Wenn es ein Spieler ausspricht, weiss ich, dass er nicht ernsthaft verletzt ist.”

Megel ist beruhigt und rät Junior Sambia, noch ein bisschen liegen zu bleiben und sich behandeln zu lassen. “Es ist ein kleines Spiel”, lacht der Physiotherapeut.

Marseilles Verteidiger Duje Caleta-Car sah für das Foul die rote Karte, OM musste die letzte halbe Stunde in Unterzahl spielen und kassierte in der Nachspielzeit noch den Ausgleichstreffer.

Geschwinde Genesung

Herr Shearer am Donnerstag den 7. Oktober 2021

Wenn der Durchfall zum Reinfall wird.

Foto: lematin.ma

Die nordafrikanische Küche gilt ja durchaus als eine leckere; wie gut das Essen der Nationalmannschaft Guinea-Bissaus in ihrem Hotel im marokkanischen Rabat mundete, in dem sie sich seit Montag aufhielten, ist uns nicht bekannt. Bekannt ist aber, dass ihnen vom vorgestrigen Znacht sehr blümerant wurde. Die ganze Delegation fing sich eine Lebensmittelvergiftung ein, einige Spieler begaben sich sogar ins örtliche Spital, weil es einfach nicht mehr aufhören wollte, oben und unten raus zu kommen. Klarer Fall, dass hier jemand den Westafrikanern übel mitspielen und das Spiel von gestern Donnerstagabend gegen die favorisierten Marokkaner in die richtigen Bahnen lenken wollte, so munkelten Offizielle. Man habe die Funktionäre des Verbands in dieser Causa anrufen und auf eine Absage des Spieles hinwirken wollen, aber verdächtigerweise niemanden erreichen können.

Die Geschichte kriegt jetzt aber Risse, denn das Scheich Zaïd-Spital attestiert allen untersuchten Patienten einen sehr guten körperlichen Zustand. Sie seien fieberfrei, gut hydriert und auch hämodynamisch in tiptopem Zustand, wie lematin. ma berichtet.

Also wurde der Match zur Qualifikation für die WM 2022 gestern um 20:00 Uhr örtlicher Zeit angepfiffen. Bei den Marokkanern fehlten zwar mit Hakim Ziyech, Noussair Mazraoui und Amine Harit grosse Namen – sie haben sich neulich mit Trainer Halihodzic überworfen. Das spielte für den Ausgang der Partie aber keine Rolle. Die bissauischen Guineer wurden von Marokko abvorgeführt und fielen in Rabat gleich mit 0:5 durch.