Logo

Kalamität mit Kriechtier

Herr Shearer am Donnerstag den 17. Februar 2022

BREAKING NEWS: Elende Verletzingshexe! YB sechs Wochen ohne Verteidiger Maceiras

Schon wieder ein tierischer Vorfall!

Bild: Screenshot Claro Sports

Wenn auch Sie die guatemaltekische Liga Nacional so aufmerksam verfolgen wie wir, dann ist Ihnen der Vorfall neulich im Spiel zwischen dem Tabellenletzten Deportivo Nueva Concepción und dem so mittelmässig klassierten Club Social y Deportivo Municipal sicher nicht entgangen. Denn für einmal sorgten weder Hunde, Pferde, Katzen oder Marder für einen Spielunterbruch, sondern eine gut eineinhalb Meter lange Schlange. Das Viech erkroch das Spielfeld seelenruhig gute zehn Minuten vor Abpfiff und es bedurfte einiger List der Mitarbeitenden und der Polizei, um den ungebetenen Gast wieder aus dem Stadion zu schaffen. Für Nueva Concepcìon hatte die Partie trotzdem ein glückliches Ende; die Mannschaft siegte mit 1:0, feierte damit den ersten Saisonsieg und konnte auch noch das Schlusslicht in der Tabelle abgeben.

Wenn Sie sich jetzt fragen, wie man so eine Schlange fachgerecht wegschafft, dann schauen Sie hier genau hin!  Eine andere Variante zeigen uns die Platzwarte bei irgend so einem amerikanischen Randsport.Wichtig ist einfach, dass Sie der Schlange nicht schaden, denn hierzulande stehen alle Arten unter Naturschutz. Jetzt wünschen wir Ihnen einen schönen Tag.

 

« Zur Übersicht

19 Kommentare zu “Kalamität mit Kriechtier”

  1. Durtschinho sagt:

    Ein weiteres Argument für die Anwesenheit von Maskottchen im Stadion – das Maskottchen ist auch im Beinbereich gut gegen Schlangenbisse geschützt und könnte das Schlangenaufgreifen gleich übernehmen. Und gleichzeitig Jung und Alt eine Freude machen!

  2. Dienstbier sagt:

    Maskottchen raus!
    ah, genau: guten Morgen!

  3. dres sagt:

    Pah, was für eine Aufregung wegen einer Blindschleiche.
    Guten Morgen.

  4. zuffi foundation sagt:

    Herr Dienstbier, sind Sie nöimen bereits Mitglied?

  5. Rrr sagt:

    Warum nicht einfach die Schlange als Maskottchen?

  6. Dienstbier sagt:

    in der zuffi foundation? Wird man das automatisch als Maskottchenhasser? ich bin glaubs bisher nur Mitglied in der AntiMaskottchenLeague.

  7. spitzgagu sagt:

    Geht es der Schlange gut?

  8. Bäne II sagt:

    Geht es der Schlange gut?

    Und bekommt sie jetzt Stadion-Verbot?

  9. Briger sagt:

    Was bieten Sie werten Kommentierenden, die noch einen, zwei oder drei philosophische Kommentare verfassen, Herr Briger?

    Sie können auswählen:

    [] Ein Philosophie-Seminar bei Herrn Maldini Herrn Noz
    [] Ein Cocktail bei Herrn Winfried auf der Dachterasse im Leutschenbach
    [] Ein Powerpoint-Seminar bei Herrn Rrr
    [] Ein Fischerkurs bei Herrn der Ama
    [] Eine Fahrplanauskunft von Herrn Shearer
    [] Eine Velotour mit Herrn Maldini
    [] Eine Statistik zu YB von mir

  10. Frau Villa sagt:

    Ein Angebot verlockender als das andere, Herr Briger! Ich werde mindestens einen Monat brauchen, um mich entscheiden zu können.

  11. Verteidiger sagt:

    Wenn ich das richtig sehe, schreiben Sie einfach sieben philosophische Kommentare und Sie können alles haben, Frau Villa. Das sollte doch in einem Monat zu schaffen sein.

  12. zuffi foundation sagt:

    Wir setzen uns für die totale Ausrottung ein Verbot aller Maskottchen ein, Herr Dienstbier. Mit wissenschaftlichen Studien, intensivster Lobbyarbeit und steter Präsenz in Kommentarspalten haben wir bereits Einiges erreicht. Eine Broschüre mit Anmeldetalon ist zu Ihnen unterwegs!

  13. Val der Ama sagt:

    Pfft, Schlangen. Interessante Abwechslung auf dem Tisch, aber im Stadion? Ich weiss nicht.

  14. Lars: L sagt:

    Schlangen gehören nicht ins Stadion. Weder am Bierstand noch vor dem WC.

  15. Durtschinho sagt:

    Glauben Sie kein Wort, Herr Dienstbier. Herr Zuffi arbeitet im Mandatsverhältnis für meinen Mandanten, indem er “gegen” Maskottchen wettert; in Tat und Wahrheit liefert er mir Steilvorlagen, weil ich Herrn Zuffis makottophoben “Argumente” dann zerpflücken kann.

  16. Dienstbier sagt:

    Meine Herren, bitte verwirren Sie mich nicht.

  17. DJ FRZ sagt:

    Schlangen überall

  18. dres sagt:

    Jesses, jetzt wo ich mich dunkel an meine Stündeler-Zeiten erinnere, hat doch der Adam der Eva mit seiner Schlange den Apfel gestohlen. Dieses Ereignis im Stadion hat etwas zu bedeuten, etwas Grosses!

  19. Durtschinho sagt:

    Oder auch so, Herr DJ. Ich glaube, dass ein Teil des Textes dann mal von einem leider zeitweilig erfolgreichen Präsidentschaftskandidaten an Wahlkampfveranstaltungen in xenophober Absicht rezitiert wurde, aber weder der Dichter noch die Sängerin und schon gar nicht die Schlange können etwas dafür.