Logo

Eine Torflut tut gut

Rrr am Samstag den 25. Dezember 2021

Wir haben 75 Weihnachtsgeschenke für Sie.

Genau: Alle Tore, welche die Berner Young Boys in dieser Saison bereits geschossen haben. 43 in der Super League, 12 im Schweizer Cup und 20 im Europacup.

Und welches waren Ihre drei Lieblingstore? Verraten Sie es uns in den Kommentaren.

Die RL-Redaktion hat das Filmmaterial übrigens gestern zum Heilig Apero visioniert und eine kompetente individuelle Auswahl getroffen:

Herr Shearer: 1. Hefti gegen Atalanta (Nummer 60). 2. Rieder im Old Trafford (65). 3. Kanga gegen Lugano (63).

Herr Winfried: 1. Siebatcheu gegen ManUtd (28). 2. 2. Sulejmani gegen Sion (68). 3. Ngamaleu gegen Cluj (10).

Herr Briger: 1. Kanga gegen Lugano (62). 2. Hefti gegen Lausanne (52). 3. Sierro gegen Ferencvaros (17).

Herr Valderama war leider mental ausserstande, die Fragestellung korrekt zu erfassen. Seine Antwort: Ngamaleu gegen Cluj (10), Elia gegen Villarreal (51), Hefti gegen Lausanne (52) und Rieder im Old Trafford (65).

Herr Noz: 1. Hefti gegen Atalanta (60). 2. Garcia daheim gegen Ferencvaros (18). 3. Mambimbi in Budapest (21).

Herr Rrr 1. Rieder im Old Trafford (65). 2. Kanga gegen Lugano (63). 3. Siebatcheu in Lugano (75).

Herr Maldini war für eine Stellungnahme nicht erreichbar.

« Zur Übersicht

13 Kommentare zu “Eine Torflut tut gut”

  1. Heinz Einz sagt:

    Suberi Büez! Ausser, dass mir Rieder ein wenig leid tut. Dem habt ihr sein bisher einziges Meisterschaftstor nicht gegönnt.

  2. Shearer sagt:

    Soll ich noch eine Zusammenstellung aller Spenglercup-Tore der Ausgaben 20 und 21 machen?

  3. Rrr sagt:

    Nummer 53, Heinz? Tami, stimmt. Da haben die Kontrollorgane komplett versagt.

    Herr Briger, kommen Sie doch rasch in kein Büro.

  4. Schlittschuhkopf Walter sagt:

    Soll ich noch eine Zusammenstellung aller Spenglercup-Tore der Ausgaben 20 und 21 machen?

    Ich hab mich schon so auf die Bieler Mutze-Tigers gefreut.

  5. ManU97 sagt:

    3x die 68, Slàinte!

  6. Baresi sagt:

    Schade wegen dem Spengler Cup, ich hätte gerne gesehen, wie sich die YB-Spieler bei Bern Selection gemetzget hätte.

  7. gavagai sagt:

    Das sind wunderbare Weihnachtsgeschenke, besten Dank an die löbliche Redaktion.
    Für mich bitte 1x die 28, 1x die 60 und 1x die 63

  8. Briger sagt:

    Ich bin für eine Stellungnahme nicht erreichbar.

  9. Lars: L sagt:

    Tut wirklich gut. Hier sind 3/4 der Familie gerade positiv. Lazarette sich, wer kann!

  10. Rrr sagt:

    Tami.

    Wir sind allen Lars L und seine Familie!

  11. Je sagt:

    Hopp Herr Lars L! Seien Sie mal erwas negativ!

  12. zuffi sagt:

    Ein Tor schöner als das andere. Ausser die Elfmeter.
    Ich grüsse Herrn Lars L aus einer 2/5-positiven Familie. Man macht, was man kann und unterstützt Herrn Schnegg bei der Durchseuchung.

  13. Lars: L sagt:

    Ich bin ständig negativ. Danke!

    Grüsse an Herrn Zuffi, 2/5 ist auch nicht schlecht.