Logo

Blöde Pleite

Rrr am Dienstag den 2. November 2021

YB geht leer aus – trotz starkem Auftritt.

Beim 0:2 in Villarreal hatten die Young Boys beste Chancen, die sie ungenutzt liessen – und auch Pech beim vermeintlichen Tor zum 1:1 von Christian Fassnacht. Besser machten es die erneut sehr effizienten Spanier, die zudem von individuellen Fehlern profitierten. YB bleibt damit Letzter in der Gruppe F und steht vor dem Aus in der Königsklasse.

Zahl des Tages: 53 Prozent Ballbesitz für die Berner nach der Pause.

Ref des Tages: Zum zweiten Mal pfeift Serdar Gözübüyük einen YB-Match, zum zweiten Mal verlieren die Berner. Wie 2016 bei Schachtar Donezk.

Fans des Tages: 400 Berner machen Stimmung im Ceramica.

Tragischer Held des Tages: Fabian Rieder. Zwei Riesenszenen mit Chancen für zwei Tore – aber am Schluss auch ein Riesenbock, der zum 0:2 führt.

Fazit des Tages: Erstmals seit 2014 verliert YB drei Pflichtspiele in Serie.

Weiter geht es für YB am Samstag mit dem Gastspiel bei Aufsteiger GC (18.00).

« Zur Übersicht

19 Kommentare zu “Blöde Pleite”

  1. 12er sagt:

    Erstmals seit 2014 verliert YB drei Pflichtspiele in Serie.

    Wagner RAUS!

  2. Briger sagt:

    12er raus.

  3. R‘olé sagt:

    Hast Du Scheisse am Fuss…

  4. 12er sagt:

    Klar, Sie fühlen sich verbunden mit Erfolglosen Menschen.

  5. R‘olé sagt:

    Der Materialwart ist nun gefragt!!

  6. Briger sagt:

    Genau, Herr 12er, wieso sollte ich sonst Götti ihres Sprosses sein?

  7. 12er sagt:

    Ich teile meine Erfolge gerne mit Benachteiligten.

    PS: Er mag Sie leider nicht.

  8. Rrr sagt:

    In GC könnte man zur Abwechslung schlecht spielen und dafür gewinnen.

  9. merseyman sagt:

    Ganz im Ernst jetzt: ich war selten so enttäuscht und frustriert nach einem Fussballspiel. Und dies nach einer so guten Leistung. Kann das Regelboard der FiFA nicht etwas mehr Gerechtigkeit in dieses Spiel bringen?

  10. gavagai sagt:

    Das ist eigentlich eine souveränere CL-Kampagne als vor 3 Jahren, aber leider glücklos. Jetzt stossen wir den Bock um und holen 6 Punkte in den letzten zwei Partien.

  11. Winfried sagt:

    Es stuhlt mich an hier. Holen Sie mich raus

  12. Lars: L sagt:

    Was Herr gavagai sagt. Und auch: mehr Pflichtspielsiege, aber subito!

  13. Herr vor Stopper sagt:

    Nach intensiver Analyse konstatiere ich, dass man sich nicht auf den VAR verlassen sollte und stattdessen Tore aus dem Spiel heraus schiessen müsste. Zum Beweis: Video ist sowas von 90er, und das waren nicht YBs beste Jahre. Habe fertig.

  14. Briger sagt:

    YB hat ein Tor aus dem Spiel herausgeschossen, einfach war der VAR dagegen. Zurecht, muss man sagen, aber er könnte auch mal ein Auge zudrücken, wie bei Elia.

  15. Max Power sagt:

    Erstmals seit 2014 verliert YB drei Pflichtspiele in Serie

    Im 2014/15 wurde Basel Meister, YB Vizemeister und der FCZ dritter.

    YB überwinterte in der Europa League.

  16. ManU97 sagt:

    Hauptsache drei Punkte am Samstag und dann mit gutem Gefühl in die Pause.

  17. Rrr sagt:

    Moment, Herr Power – es gab mal eine Saison , wo YB nicht Meister wurde? Ist das überhaupt verfassungskonform?

  18. Herr Lich sagt:

    Eindeutig nicht, HeRrr, ganz abgesehen vom eklatanten Verstoss gegen die EMRK und den UNO-Pakt II.

  19. Rrr sagt:

    Ich spüre es ganz deutlich, wir brauchen alle eine kurze Meditation. Gehen Sie deshalb nun weiter zum nächsten Beitrag.