Logo

Doch, das ist eine Frisur! Das ist ein French Pony, du Banause!

Herr Shearer am Sonntag den 8. August 2021

Herr Renz kennt nicht nur Fussballer, sondern auch saisonale Frisuren-Trends!

Sie wissen ja: Von fast allen Frisuren ist der French Cut wohl am einfachsten und schnellsten zu stylen. Für den perfekten Look reicht es, nach dem Waschen ein wenig Stylingschaum in das handtuchtrockene Haar zu verteilen und mit dem Föhn kopfüber trocken zu pusten. Sobald Sie also Ihr Haupthaar gerichtet haben, nehmen Sie bitte unsere Gratulation entgegen, Herr Renz. Daraufhin können Sie sich noch etwas nettes aussuchen und uns Ihren Wunsch melden.

Falls Sie nach gestern übrigens immer noch Lust auf Fussball haben dann schauen Sie mal hier, vielleicht ist sogar etwas kostenloses für Sie dabei. Wie Sie den Sonntaga auch immer verplempern, wir wünschen Ihnen dabei alles Gute.

« Zur Übersicht

5 Kommentare zu “Doch, das ist eine Frisur! Das ist ein French Pony, du Banause!”

  1. ManU97 sagt:

    Falls Sie nach gestern übrigens immer noch Lust auf Fussball haben

    Nein, merci, es reicht, dass am Dienstag schon wieder Fussball ist. Trotzdem einen schönen Sonntag allerseits

  2. Frau Götti sagt:

    Oh ich vergass den Link.
    Dafür hier aber noch eine weitere journalistische Grosstat aus selbigem Artikel:

    in der Offensive hat man «Präsenz, aber nur um den Strafraum herum», wie ein Fernsehreporter gut bemerkte.

  3. ManU97 sagt:

    Könnte es sein, dass besagte Sportredaktion ein computergesteuertes Etwas ist?

  4. Renz sagt:

    Erst jetzt beim Nachledern gesehen. Frisuren können also noch immer ein Thema im Runden Leder sein.

    Bei mir wird es leider nie mehr für einen Pony reichen, ma fois tant pis.