Logo

CAF und Corona

Briger am Montag den 9. November 2020

Spielverschiebungen wegen Corona? Nicht mit dem Afrikanischen Fussballverband (Caf).

Spielt diese Woche in Kamerun und Mosambik, Nicolas Moumi Ngamaleu. (Foto via soccer.ru)

Jedes Nationalteam, welches aufgrund allfälliger Coronarestriktionen nicht antreten kann verliert das Spiel 0:2, wie der Verband in neuen Richtlinien bekannt gegeben hat. Ebenfalls mit einer 0:2-Niederlage bestraft wird jedes Team, welches nicht 11 Spieler (inkl. einem Torwart) und vier Ersatzspieler stellen kann. Normalerweise stehen den Nationaltrainern viel grössere Kader zur Verfügung, aber viele Trainer fürchten, dass einige europäische Teams sich weigern werden, Spieler freizugeben, zumal sich bei der letzten Nationalmannschaftspause u.a. Naby Keita (Guinea) von Liverpool und Jordan Ayew (Ghana) von Crystal Palace angesteckt haben.

Gornik Zabrze aus Polen hat dem gambischen Verband beispielsweise bereits mitgeteilt, dass Alasana Manneh keine Freigabe erhält, weitere Trainer zeigten sich unglücklich darüber, dass ihre Spieler in Zeiten von Reisebeschränkungen weite reisen vor sich haben. So gibt Roy Hodgson, Trainer von Crystal Palace zu Protokoll: “In diesen Zeiten Spieler nach Sudan oder Mauritius zu schicken sind keine grossartigen Neuigkeiten”.

Auch Peter Zeidler, Trainer des FC St. Gallen 1879 ist nicht sehr begeistert von der Tatsache, dass sein Torwart Lawrance Ati Zigi mit Ghana unterwegs ist. Auf die Frage zur Leistung seines Torwarts eines Journalisten anlässlich der gestrigen Pressekonferenz nach dem Spiel gegen YB hat Zeidler zu Protokoll gegeben: “Der fährt jetzt erstmal nach Amsterdam um dann zwei eminent wichtige Partien gegen den Sudan zu spielen.”

Aus Bern reist Nicolas Moumi Ngamaleu zu den zwei Spielen zwischen Kamerun und Mosambik, im Aufgebot Guineas gegen den Tschad steht Mohamed Ali Camara, wobei dieser bei der gestrigen Partie gegen den FC St. Gallen nicht im Kader der Young Boys stand und zu Meshak Elia heisst es aus dem Kongo vor den Spielen gegen Angola, dass noch nicht bekannt sei, ob und wann er aus Bern eintreffe.

ZWISCHENSTAND RL-TOTO – “Hier wird weitergezählt”
1. Dr_Wu, dres, 43; 3. Allestipper, Herr24, 41; 18. SwissFootyBot, 35; 26. Herr der Ama, 33; 46. Herr Maldini, 29; 71. Herr Briger, 24; 74. Herr Rrr, 23; 78. Herr Shearer, 22; 85. Herr Winfried, 17; Die Tipps der Runde: georges_b, Seitenlinie.

« Zur Übersicht

112 Kommentare zu “CAF und Corona”

  1. Lars: L sagt:

    Fantastischer Beitrag.

  2. dres sagt:

    Verstehe das Theater nicht. Es muss ja von den afrikanischen Spielern niemand nach Genf oder sonst ins Welsche. Sudan ist safe.

  3. Max Power sagt:

    Partie gegen Belgien
    Deshalb reist die Schweiz nur für ein Testspiel in ein Risikogebiet
    Am Mittwoch testet die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft gegen Belgien. Sie reist dafür in ein Corona-Risikogebiet. Das hat auch TV-rechtliche Gründe.

    Krass was die Nati macht.

  4. Rrr sagt:

    Belgien – Schweiz? Corona-Clasico nur Hilfsausdruck!

  5. Frau Villa sagt:

    sonst ins Welsche

    Das trifft mich jetzt, dass Sie so global aufs Welsche einhauen, Herr dres. Gerade Sie, der Sie ja auch noch einen Fuss im Welschen haben.

  6. Rrr sagt:

    Ist Welsche nicht eigentlich ein Schimpfwort, Frau Villa? Das trifft mich jetzt.

  7. Durtschinho sagt:

    “Der fährt jetzt erstmal nach Amsterdam um dann zwei eminent wichtige Partien gegen den Sudan zu spielen.”

    Das hat für mich wie etwas Abschätziges, so im Sinne von: Sooo wichtig kann der Sudan nun auch nicht sein!

    SAD, Herr Zeidler!

  8. Briger sagt:

    Aber er hat doch eminent gesagt! Ich glaube, er liest das 1898. Fehlt noch, dass er von einem Charaktertest, einem vorgezogenen Cupfinal gesprochen hätte.

  9. Briger sagt:

    Interessant auch Maurizio Jacobaccis Aussage: “Möchten weiter Punkte sammeln wie ein Hamster.”

    Was für Punkte sammelt den so ein Hamster? Trophypunkte von Coop? Oder vom Fressnapf?

  10. Bäne II sagt:

    Ist Welsche nicht eigentlich ein Schimpfwort

    Solange uns les amis Romands im Gegenzug “les bourbines” nennen, nicht.

  11. Alleswisser sagt:

    Corona-Clasico

    das tönt super, evtl. kaufe ich mich für diesen Match sogar im Pay-TV ein.

  12. Durtschinho sagt:

    Corona-Clasico nur Hilfsausdruck!

    Meinen Sie, dass die Schweiz bei dieser Paarung überhaupt etwas zu husten hat, Herr Rrr?

  13. Rrr sagt:

    Möchten weiter Punkte sammeln wie ein Hamster

    Ist das jetzt so ein Malapropismus?

  14. dres sagt:

    so global aufs Welsche einhauen

    Frau Villa, wir lieben das Welsche, den Welschen und die Welsche, das steht ausser Frage! Aber momentan ist dort einfach nicht nur die Begeisterung für Xamax oder das Französische recht ansteckend. Deshalb verstehe ich das Afrikanerdissen nicht. Das stimmt doch einfach nur traurig.

  15. Frau Villa sagt:

    Was für Punkte sammelt den so ein Hamster? Trophypunkte von Coop?

    Nein, Hamsterpunkte gibt es bei allen Detailhändlern, aber nur beim Kauf von Hefe oder WC-Papier.

  16. Frau Villa sagt:

    Deshalb verstehe ich das Afrikanerdissen nicht. Das stimmt doch einfach nur traurig.

    Da haben Sie völlig recht! Aus Solidarität hat sich die Maladière in trauriges Grau gehüllt, wie ich Ihnen aus erster Hand berichten kann.

  17. Alleswisser sagt:

    das Französische recht ansteckend

    schöne Formulierung, Herr dres.

    Hoffentlich verliert dadurch das Früh-Englisch an Bedeutung.

  18. dres sagt:

    Frau Villa, lassen Sie mir diesen magischen, wunderbaren Ort grüssen. Genehmigen wir uns einen Schluck Neuenburger Pinot Noir und hoffen auf bessere Zeiten.

  19. Alleswisser sagt:

    Ich

  20. Alleswisser sagt:

    hoffe, dass Herr Briger (für einmal) sein Steak verteidigen kann!

    Dies wollte ich übrigens in 11 Kommentaren nun posten, aber die RL-Firewall und meine BIP-Termine heute, verhindern dies nun leider…

  21. Alleswisser sagt:

    die

    RL-Firewall

    hat mir mitgeteilt, dass ich zu schnell kommentiere.

    ok, damit kann ich leben!

    die ebenfalls mögliche Mitteilung, dass ich zu doof kommentiere, hätte mich trauriger gestimmt.

  22. Alleswisser sagt:

    so und nun ab ins BIP

  23. Frau Villa sagt:

    Ich grüsse Sie, Herr Alleswisser! Vielleicht können Sie nochmal kurz zurückgrüssen? Mit vereinten Kräften kriegen wir das zwischen BIP und so doch hin! Oder danach. Wann pfeift der Schiedsrichter zum Steak-Geschlemme ab?

  24. Alleswisser sagt:

    Ich grüsse gerne zurück, geschätzte Frau Villa!

    Obwohl ich mich ja meist mit meinem JahrgängeRrr solidarisiere, ist es nun doch höchste Zeit, dass Herr Briger wieder mal zum Steak kommt.

  25. Alleswisser sagt:

    Wann pfeift der Schiedsrichter zum Steak-Geschlemme ab?

    es ist zu befürchten, dass der SchiRrri den Count erst nach seiner Führung stoppt.

  26. Alleswisser sagt:

    16.07h

    25 Kommentare zu “Die Tabelle auf die Schnelle (7)”

    16.07h

    25 Kommentare zu “CAF und Corona”

    Ein Fall für den Supreme-Court.

  27. dres sagt:

    *flüster*
    Wir finden Ihren Afrikabeitrag super, ausser dass Sie Thunesien aus für uns unverständlichen Gründen mit keinem Wort erwähnen.

  28. Frau Villa sagt:

    16.29h – 27 zu 27! Spannung pur!

  29. Frau Villa sagt:

    Sogar schon 28!

  30. Alleswisser sagt:

    habe ich übrigens schon erwähnt, dass ich mit einem é in meinem Nachnamen im Grunde genommen the one and only Experte für

    das Welsche, den Welschen und die Welsche

    bin?!

  31. Alleswisser sagt:

    und übrigens habe ich mir vorhin überlegt ob ich

    mit einem é

    oder

    mit einem accent aigu schreiben hätte schreiben sollen

    Was meint das Fachpublikum dazu?

  32. Fachpublikum sagt:

    in erster Linie sind wir irritiert!

    Wo genau ist das é / accent aigu im Namen Alleswisser?

  33. Alleswisser sagt:

    16.37 h

    32:29

    we believe in Mr. Briger

  34. Alléswisser sagt:

    et voilà

  35. Alléswissér sagt:

    et voilà ll

  36. Alleswissér sagt:

    et voilà lll

  37. *** IT-Secure-Abteilung""" sagt:

    wir teilen Ihnen mit, dass der Account von Herrn A. W. aus B. wegen Missbrauch gesperrt worden ist.

  38. Frau Villa sagt:

    Oh, Herr Alleswissér, jetzt war ich kurz abgelenkt und habe somit verpasst, den one and only Experten fürs Welsche zu unterstützen. Ich habe mich noch gefragt, wo das Accent aigu am schönsten ist, und mir scheint, auf dem zweiten “e”. Was meinen Sie? ich hoffe ja sehr, Sie werden dann wieder entsperrt und wünsche vorsorglich aber schon mal: Bonne année, Monsieur Alleswissér! (Lassen Sie sich den Reim im Mittelohr zergehen…)

  39. Briger sagt:

    FREE ALLESWISSER!!

  40. dres sagt:

    Herr Alleswisser und wir sind Ihre Lieblingsleser, Herr Briger!!! Herr Rrr ist das Trianon des RL!

  41. passiver attacker sagt:

    das ist ein bravouröser beitrag, herr briger!

  42. Frau Villa sagt:

    Muss man sich Sorgen machen Herr Alleswissér? Sind Sie immer noch gefangen?

  43. El Tren sagt:

    Wo muss man jetzt kommentieren?

  44. Frau Villa sagt:

    Hier, Herr Tren, Sie sind genau am richtigen Ort!

  45. El Tren sagt:

    Ah, hier. Herrn dres zum 1. Platz gratulieren. Ist der Allestipper der Herr Alleswisser? Und Dr_Wuschu?! Fragen über Fragen…

  46. El Tren sagt:

    Ah, Frau Villa, wo sind Sie denn in dem Tippspiel? Top10? Ich immerhin Top100.

  47. Briger sagt:

    Hier sind Sie richtig, Herr Tren. Heute gewinnen wir das Steak und nächste Woche übernehmen wir den Blog.

  48. Frau Villa sagt:

    Ich bin sicher, Herr Tren, ich wäre im Tippspiel unter den Top 10, wenn nicht gar Top 3. Habe aus Gründen aber nicht teilgenommen.

  49. Frau Villa sagt:

    Herzl Gratul zu den Top 100, Herr Tren! Das muss man auch erst mal ertippen! Wie viele Mittipper sind es? 101?

  50. El Tren sagt:

    104

  51. Frau Villa sagt:

    Ah voilà, das ist ja eine noch bessere, fast schon phantastische Bilanz!!!

  52. El Tren sagt:

    Ah, bin Platz 67, sehe ich gerade. Da bin ich ja besser als die halbe RL-Redaktion.

  53. Frau Villa sagt:

    Das wird ja von Minute zu Minute besser, Herr Tren! Aber Herr Briger irritiert mich. Der will offensichtlich nicht gewinnen. Oder er hat sich trumpiert. Schreibt seine Anklageschriften jedenfalls beim Konkurrenten.

  54. passiver attacker sagt:

    es gab noch einen anderen beitrag heute?

  55. gavagai sagt:

    Ich würde sogar vorschlagen: Herr Alléswissèr…

  56. Briger sagt:

    Das Kind hat mich dermassen verwirrt, da habe ich den falschen Beitrag gewählt. Selbstverständlich sind Sie hier richtig.

  57. Briger sagt:

    Nun, diese Runde habe ich nicht so gut getippt, aber in der letzten Runde, da hatte ich mit vier von vier Punkten einen Volltreffer, aber das wurde wie zu wenig gewürdigt, wenn Sie mich fragen!

  58. Briger sagt:

    Und das der Zürcher im Nachholspiel den Basler schlägt, wer hätte das wissen können! Gut, Herr spitzgagu z.B. hat 8:0 getippt.

  59. passiver attacker sagt:

    was macht der swing, herr briger?

  60. Frau Villa sagt:

    Hat das Kind denn jetzt aufgehört mit Flöteln, Herr Briger?

  61. Briger sagt:

    Interessant fand ich auch die Aussagen des Lazio-Präsidenten heute im Bund, soll ich die hier wiedergeben und dann in einschlägigen Webportalen verlinken? Dann haben wir dann aber Traffic!

  62. Frau Villa sagt:

    Sonst müsste man schon fast die KESB einschalten. Um 20 Uhr a) ein Kind zum Flöteln zwingen und b) die Nachbarsohren schädigen, das geht zweimal gar nicht.

  63. Briger sagt:

    Welches Kind? Ich weiss nichts von einem Kind.

    Wo sie gerade hier sind, wo entsorge ich am besten einen Samichlausensack, ungefähr 1 Meter 30 lang und um die 25 Kilogramm schwer.

  64. passiver attacker sagt:

    herzl gratul zum volltreffer in der vorletzten runde, herr briger!

  65. Briger sagt:

    Danke, Herr passiver attacker! Endlich weiss das mal jemand zu würdigen.

  66. Frau Villa sagt:

    Ich kenne mich mit Gewichtsklassen von Nachbarsgoofen nicht so aus, aber sind 25 Kilo nicht etwas untergewichtig?

  67. Briger sagt:

    Ich habe nämlich immer an den FC Basel 1893 geglaubt!

  68. Briger sagt:

    Ich kenne mich mit Gewichtsklassen von Nachbarsgoofen nicht so aus, aber sind 25 Kilo nicht etwas untergewichtig?

    Ich habe geschätzt, aber ich wollte auch nicht zu viel angeben, weil das kostet sonst bei der Entsorgung extra.

  69. dres sagt:

    Bravo Herr Briger zum Volltreffer! Und danke Herr El Tren für die Gratulation. Irgendwann werde ich auch noch den chinesischen Heilpraktiker hinter mir lassen. Mit Feng Shui kann man dieses Spiel nicht gewinnen.

  70. passiver attacker sagt:

    sie varen schon immer mein lieblings redakteur, herr briger!

  71. Briger sagt:

    Danke, Sie sind auch einer meiner 1893 Lieblingsleser!

  72. Alleswisser sagt:

    FREE ALLESWISSER!!

    geschafft, uff

    mir scheint, auf dem zweiten “e”. Was meinen Sie?

    volle Zustimmung

    Bonne année, Monsieur Alleswissér! (Lassen Sie sich den Reim im Mittelohr zergehen…)

    habe ich, grossartiger Reim, Frau Villa, merci beaucoup

    Ist der Allestipper der Herr Alleswisser?

    gut antizipiert, Herr El Tren, wobei ich mich eigentlich Alles2zu1tipper hätte nennen sollen (und schon erstaunlich, dass ich weiterhin damit vorne dabei bin…)

    P.S. wie Sie feststellen, habe ich nun nur noch 1x kommentiert (statt 5x). Herr Rrr ist weiterhin sehr geschätzt, eine Kanterniederlage hat er nicht verdient.

  73. Alleswisser sagt:

    sorry, wollte nun eigentlich nicht mehr kommentieren, aber habe vorhin verpasst den Kommentar

    Herr Rrr ist das Trianon des RL!

    zu würdigen. Vielen Dank, Herr dres. Ich umarme Sie im Namen meines Schwiegervaters.

  74. spitzgagu sagt:

    Logisch, 8:0, Herr Briger. Aber es wurde falsch gezählt. Man wollte mich wohl aus den top ten raushaben.

  75. spitzgagu sagt:

    Wo ist mein Aluhut? Und wer hat meinen Alk und die Medis versteckt?

  76. dres sagt:

    Hoffentlich haben Sie die RL-Schergen jetzt nicht stundenlang diese grässlichen 0:0 von YB der letzten Jahre schauen lassen, gefesselt in Isolationshaft, dazu loleduc in Endlosschlaufe, und womöglich nur saure Milch…

  77. dres sagt:

    Willkommen in der Freiheit, Herr Alleswisser!

  78. El Tren sagt:

    Top10 ist Köbizeugs. Fragen Sie Herrn dres.

  79. Alleswisser sagt:

    nette Ideen, Herr dres.

    Leider fehlte es den

    RL-Schergen

    an Originalität. Ich musste auf der Redaktion WC putzen und den Kühlschrank mit Bier neu auffüllen. Seit im RL eine (zu) flache Hierarchie herrscht, hat das niemand mehr getan.

  80. El Tren sagt:

    Hallo, Frau Rüegsegger-Wüthrich, hier ist drüben!

  81. spitzgagu sagt:

    In Baden hab ich mal das Stadion nicht gefunden.

  82. Frau Villa sagt:

    Herr Briger, der Goof, der flötelt und Mundharmonika spielt, ist jetzt bei mir. Also über mir. Und spielt Klavier. Wie konnte das passieren? Könnten Sie eine Sammelklage machen?

  83. Alleswisser sagt:

    vom Feeling her habe ich jetzt doch das Gefühl, dass nun das Imperium zurückschlägt und unser heroischer Kampf wohl doch nur zum ehrenvollen 2. Tages-Rang reichen wird und Herr Briger weiterhin vegan mangelernährt bleibt.

  84. El Tren sagt:

    Herr spitzgagu, ich meine das deutsche Baden. Die bessere Hälfte von Baden-Württemberg. Und Frau Villa, der Goof soll singen! Jede Stimme zählt, sagen Sie ihm das.

  85. Frau Villa sagt:

    Vom Feeling her ist das ganz bitter. Man gibt alles, hat den Schämpis schon ausgepackt, den Gewinn schon reinvestiert – und dann “zack!” Da bleibt nur golfen.

  86. spitzgagu sagt:

    Oh, pardon. Badener hat mich verwirrt. Ich meinte, man spräche von Badenser?

  87. El Tren sagt:

    Badenser ist ein Schimpfwort. Erfunden von denen mit dem V.

  88. spitzgagu sagt:

    Jesses, noch einmal: Pardon!

  89. El Tren sagt:

    Tja, die drüben lassen ihre Muskeln spielen. Keine Chance gegen die Emmentaler Übermacht. Oder Oberländer?

  90. spitzgagu sagt:

    Doch nicht Offenburg, Herr El Tren? Weil dort hatte ich mal ein Tschuttiturnier..

  91. El Tren sagt:

    Karlsruhe, Herr spitzgagu. Die Herren Knup und Eggimann spielten mal dort.

  92. spitzgagu sagt:

    Karlsruhe habe ich mich nicht mehr getraut nach all dies Fettnäpfen.

  93. Briger sagt:

    Zu Karlsruhe fallen mir obszöne Lieder ein.

  94. spitzgagu sagt:

    Ah, Herr Briger, es hat immer noch kalte Pizza, falls Sie Hunger haben.

  95. Briger sagt:

    Andererseits, sind das auch Freunde der Hertha, also auch meine Freunde.

  96. Briger sagt:

    Gerne, Herr spitzgagu.

  97. Briger sagt:

    Ein Burger aus der Zwiebel in Karlsruhe wäre aber auch toll.

  98. Briger sagt:

    Aber wo genau ist Karlsruhe rot-weiss?

  99. Briger sagt:

    Und mich dünkt, HeRrrs-Beitrag war um 12 Uhr schon mal online, eine ganze Stunde zu früh! Ich werde als erstes Herrn Maldini entlassen und mir dann weitere Schritte vorbehalten.

  100. Briger sagt:

    Wie? Herr Maldini ist gar nicht mein Verteidigungsminister? Ich finde das alles mittlerweile sehr verwirrend.

  101. Rrr sagt:

    Ah, Herr Briger, wie läufts mit dem Steak? Ich höre gerade, die Küche ging um 22 Uhr zu.

  102. Briger sagt:

    Und das HeRrr jetzt um 22 Uhr schliesst ist ein Skandal! Jeder Kommentar bis 23 Uhr mindestens muss zählen!

  103. El Tren sagt:

    Herr Briger, das Lösungswort stand in Kommentar 327. München. Solls geben. Sein Fussballherz auswärtig verlieren.

  104. Briger sagt:

    Und ich habe Beweise, dass mehrere Personen aus dem Rrr Beitrag tot sind, nicht existieren oder zwei Mal kommentiert haben!!

  105. Briger sagt:

    Ah, Sie schruben ja östlich. Ich bin etwas überfordert und aber auch nach wie vor empört.

  106. El Tren sagt:

    Hat das RL mit dem Mutterblatt eigentlich eine Erfolgsbeteiligung abgeschlossen? Ein Bier pro Kommentar?

  107. El Tren sagt:

    Wutbürger Briger!

  108. Briger sagt:

    Schön wär‘s.

  109. Briger sagt:

    Also zu ihrem vorderen Kommentar. Ich möcht jetzt, dass John King das ganze analysiert. Was macht der eigentlich jetzt bis 2023? Wird er wie Herbert Prohaska im Studio eingesperrt?

  110. Rrr sagt:

    Das Steak war vorzüglich, Herr briger. Wirklich schade, dass Sie es zeitlich so knapp verpasst haben. Aber wie ich immer sage, junger Freund: There is always next Blogday!

  111. Briger sagt:

    Ich habe dafür gerade zugeschaut, wie es der HSV klassisch verhaesvaut hat in Kiel. Ist auch was.

  112. Briger sagt:

    Aber immerhin war es ein Kacktor.