Logo

CR3

Dr. Rüdisühli am Sonntag den 11. Februar 2018

Soeben erreicht uns folgende Anfrage:

Sehr geehrter Dr. Rüdisühli, gestern sprachen sie im Fernsehen vom “perfect hattrick”. Was ist das? UAwg, B. C., G.

Lieber Beat, ganz einfach: Ein Tor mit dem linken Fuss, eines mit dem rechten Fuss, eines mit dem Kopf. Das ist doch eher selten, der Spieler Lionel Messi von Barcelona zum Beispiel hat das in seiner langen Karriere noch nie geschafft.

Anderen Spieler ist das Kunststück wenigstens einmal gelungen, zum Beispiel Chicharito im September 2016 für Leverkusen gegen Mainz, Edin Dzeko 2011 für Man City gegen Tottenham und Michel Platini 1984 für Frankreich gegen Jugoslawien. Gleich drei “perfect hattricks” gelangen Robbie Fowler in den 1990er-Jahren für Liverpool.

Der König der Disziplin ist aber zweifellos Cristiano Ronaldo von Real Madrid: Dem Portugiesen gelang das Kunststück gestern abend bereits zum achten Mal seit 2010. Die früheren Gegner waren Villarreal, zweimal Getafe, zweimal Espanyol, einmal Andorra mit Portugal und zuletzt Bayern München in der Champions League. Gegen Real Sociedad wars wieder so weit – Film ab und freundliche Grüsse, Ihr Dr. Rüdisühli

« Zur Übersicht

9 Kommentare zu “CR3”

  1. Frau Götti sagt:

    Was für ein kompletter Spieler in einer fantastischen Mannschaft.

    (Herr Rrr, ok so und kann ich bei Ihnen das Spiel schauen nachher?)

  2. Alleswisser sagt:

    herzl Gratul !

    goaliemässig wäre übrigens der “perfect hattrick”:

    1 mehrere Glanzparaden
    2 Penalty abgewehrt
    3 in Nachspielzeit siegsichernden Big Safe

    aufgrund von Pkt. 3 ist ein “perfect hattrick” in einem Meisterschaftsspiel für einen Goalie in erster Linie bei einem 1:0 (in Ausnahmefällen auch bei einem 2:1) möglich.

    Im Cup/EC, bei EM oder WM sind weitere Kombinationen möglich.

    z.B
    1 mehrere Glanzparaden während Spiel
    2 Big Safe in Nachspielzeit (der regulären Spielzeit od. Verlängerund) welches Unentschieden rettet
    3 im Penaltyschiessen drei Paraden (und gerne auch entscheidener Penalty selbst versenkt!)

    P.S. hiermit erteile ich Herrn Briger die Freigabe seine Goalie-Recherche aufzunehmen und der Leserschaft im Verlauf der nächsten Woche die perfect-hattrick-goalie-Auswertung der letzten 20 Jahre zu präsentieren.

  3. moderner Trainer sagt:

    völlig falsch Herr Alleswisser!

    der “perfect hattrick” für einen heutigen Goalie ist:

    1 100% angekommene Pässe (davon mindestens 3 x links- und 3 x rechtsfüssig über Mittellinie)
    2 2 x Kopfballabwehr als mitspielender Libero
    3 einigermassen akzeptables Goalkeeping

  4. Rrr sagt:

    Zu mir, Frau Götti? Zu Ihnen!

  5. Frau Götti sagt:

    *erröt*

    Ich fliiiege zu Ihnen!

  6. Frau Götti sagt:

    OT: sollten Sie vorhin kurz Vali aufflackern gesehen haben – vergessen Sie ihn wieder und freuen Sie sich schon auf den Beitrag, wenn er dann fertig ist.

  7. Herr Maldini (C) sagt:

    Kundenumfrage: Wie fanden Sie diesen Beitrag?

    • So so la la.

  8. all white sagt:

    und ich dachte immer, für einen perfekten Hattrick müssten die Tore in ununterbrochener Reihenfolge erzielt worden sein.