Logo

18 Tore – 5 Ligen – 1 Verein

Briger am Montag den 11. Januar 2016

Lorenzo Pasciuti trifft und trifft.

Pasciuti

Nein, der 26-jährige ist nicht unbedingt ein Tormonster, das nicht. 18 Tore in 165 Spielen sind verglichen mit einem Messi oder einem Cristiano Ronaldo natürlich gar nichts. Aber etwas hat der Italiener den anderen voraus. Am Samstag schoss er nämlich in der 26. Minute das 1:0 für seinen FC Carpi gegen Udinese, das Team aus der Emilia-Romagna gewann am Ende 2:1. Immer noch nichts besonderes denken Sie? Doch! Mit diesem Tor hat Pasciuti nun in fünf verschiedenen Ligen für seinen Verein getroffen. Angefangen hat alles am 24. Januar 2010, als Pasciuti, damals noch in der Serie D gegen Castelfranco traf. In der Serie D machte er dann noch zwei weitere Tore, ehe er zusammen mit seinem Verein einen steilen Aufstieg hinlegte. Eine Saison Serie C2 (4 Tore), 2 Jahre Serie C1 (5 Tore), zwei Spielzeiten Serie B (5 Tore) und nun seit Sommer Serie A. Carpi schöpft nach dem Sieg gegen Udinese wieder Hoffnung, nur noch zwei Punkte trennen den Aufsteiger zum Abschluss der Hinrunde von Genoa. Die Mannschaft spielt unter der Woche im Cup gegen Milan und dann am Wochenende gegen Sampdoria. Danach, so der Pasciuti, werde er die Mannschaft ersteinmal zum Essen einladen.

« Zur Übersicht

54 Kommentare zu “18 Tore – 5 Ligen – 1 Verein”

  1. Max Power sagt:

    Liebe Grüsse an Herr Je aus dem Ibrox Park. Dort war gestern auch Cup.

  2. Harvest sagt:

    Ich schoss auch in verschiedenen Juniorenstufen Tore und mache kein Gestuhle draus.

  3. Briger sagt:

    Erzählen Sie, Herr Harvest, wir sind alle ganz Ohr.

  4. Harvest sagt:

    Ich mache ja eben kein Gestuhle daraus, Herr Briger. Aber ganz so unter uns, ich war wahnsinnig gut.

  5. Rrr sagt:

    Bei Zeiglers wunderbarer Welt des Fussballs kam mal einer, wo glaubs in sechs oder sieben deutschen Ligen getroffen hat. Aber ich müsste jetzt recherchieren, und das mitten im Apero, also nein danke.

  6. Briger sagt:

    Vier der fünf Ligen sind übrigens Profiligen. Hat der Typ bei Zeigler auch immer nur für den selben Verein die Tore gemacht?

  7. Max Power sagt:

    Wenn die Rangers am 30. Jäner gegen Falkirk ein Tor erzielen habe ich Tore von ihnen in 3 verschiedenen nationalen Ligen gesehen. Third Division, League One und Championship.

  8. Aarhus GF sagt:

    das ist natürlich eine besondere feier wert, herr harvest.

    wobei: ich habe tore der weltberühmten gelbschwarzen in der NLB, NLA, in der auf-abstiegsrunde und in dieser superen superleague gesehen. das macht dann eigentlich schon fast vier ligen.

  9. Rrr sagt:

    Dafür sollten Sie eigentlich heute an der FIFA-Gala einen Ehrenpreis erhalten, Herr Aarhus GF. MM.

    ___
    Ich habe schon Würste in drei verschiedenen Sportarten gegessen (Fussi, Eissy, Handbi). Ja klar, Herr Briger, alles professionell zubereitete Würste. Und bevor Sie mit Karten fingern: Alles verjährt. Handball war 1975, Eishockey 1988.

  10. Briger sagt:

    Ich nehme an Fussball, Skispringen und Orientierungslauf, ODER?

    Enttäuscht, ich bin einfach nur enttäuscht.

    Eigentlich warte ich schon die ganze Zeit darauf, dass Herr natischer fragt, ob dieses Carpi in der Serie A spiele, aber ich glaub der hat die am Samstag im TV geschaut.

  11. Rrr sagt:

    Wer am Samstag Capri gegen Udinese schaut, muss schon sehr verzweifelt sein.

  12. Briger sagt:

    Sie waren 1975 und 1988 offenbar auch verzweifelt.

  13. Frau Götti sagt:

    Capri

    Ist doch wunderschön.

  14. Harvest sagt:

    Waren Sie nicht erst grad kürzlich in Österreich beim Eishockey, Herr Rrr?

  15. Briger sagt:

    Ich möchte die Bilder in dem Ei**** Beitrag sehen.

  16. Shearer sagt:

    Ich habe schon Würste in drei verschiedenen Sportarten gegessen (Fussi, Eissy, Handbi). Ja klar, Herr Briger, alles professionell zubereitete Würste. Und bevor Sie mit Karten fingern: Alles verjährt. Handball war 1975, Eishockey 1988.

    In einem nicht verjährten Fall von Eissy wurde der HeRrr mit einem Fondügaggeloh gesehen.

  17. Rrr sagt:

    Ach was, Sie haben doch auf EPO halluzioniert, Herr Shearer.

    Ich möchte die Bilder in dem Ei**** Beitrag sehen.

    Tami, ich auch. Keine Ahnung, warum die fehlen. Vielleicht, weil ich sie seinerzeit aus Österreich hochgeladen habe und weil wir am Vortag den Surfer migriert haben, wie wir Fachleute sagen. Der Bund-Surfer lebte ja früher auf Hawaii und wurde dann nach Honolulu migriert, wenn ichs richtig verstanden habe. Wo sind wir steckengeblieben? Ah genau. Ich habe im Fall auch schon 1000 Biere an 200 verschiedenen YB-Spielen getrunken, aber da schreibt niemand drüber!!

  18. Briger sagt:

    Wenn Sie schon hier sind, Herr Wachtmeister. Verjährt Handball überhaupt?

  19. Briger sagt:

    Herr 12er hat mal an einem einzigen Spiel fünf YB-Würste gegessen, die er gewonnen hat, da schreibt auch niemand darüber!!

  20. Harvest sagt:

    Herr 12er ist ein Söiniggel.

  21. Rrr sagt:

    Ganz meine Meinung, Herr Harvest. Viel appetitlicher wäre es, eine einzige YB-Wurst an fünf Spielen zu essen.

  22. Bolognesi sagt:

    Carpi in der Emiglia! Nicht Capri im Süden unden! Porca miseria!

  23. Max Power sagt:

    Ich habe schon mal eine RLLR verpasst, darüber berichtet auch niemand.

  24. Harvest sagt:

    Das ist nun wirklich nichts besonderes, Herr Power, oder?

  25. Newfield sagt:

    Ich hab mal eine Finalissima verpasst. War aber nicht so schlimm.

  26. Rrr sagt:

    Carpi in der Emiglia! Nicht Capri im Süden unden! Porca miseria!

    Hauptsache Spanien, hättixeit.

  27. Newfield sagt:

    Genau! Carpi diem, quam minimum credula postero, wie wir Katalanen den Apéro einzleiten pflegen, and cheers!

  28. Waso Immer sagt:

    Komisch, Herr Rrr,

    1000 Biere an 200 verschiedenen YB-Spielen

    Nicht das mit den 5 Bieren pro Mätsch (Normalkonsum), aber verschiedene YB-Spiele? Seit geraumer Zeit gleichen sich doch die Spiele wie ein Eissi dem andern, findi.

  29. Waso Immer sagt:

    Der Caprifischer ist doch der, wo den Steffen geangelt hat.

  30. Rrr sagt:

    Sie meinen, all die YB-Spiele sind ein- und dasselbe, Herr Waso Immer? Das würde natürlich erklären, warum wir nie Meister werden.

  31. Waso Immer sagt:

    Meister werden ist Zukunft (futurum). Ich schrieb über die nahe Vergangenheit (perfekt). Richtig ist futurum 2: Es wird eine heisse Meisterfeier auf dem Bundesplatz gewesen sein.

    Hopp YB.

  32. Klugstuhler sagt:

    Ich schrieb über die nahe Vergangenheit (perfekt)

    Ich sehe Präsens.

  33. Herr Maldini (C) sagt:

    Randsport ist verwerflich, so ist das doch.

  34. Harvest sagt:

    Wahre Worte, Herr Maldini.

  35. Val der Ama sagt:

    Das sehe ich auch so, Herr Maldini, differenziere jedoch wie folgt: Verwerflich, wenn einfach konsumiert, widerlich, wenn man sich noch beruflich damit beschäftigt.

  36. Briger sagt:

    Kommen Sie, Herr der Ama, es gibt Leute die sind jung und brauchen das Geld.

  37. Rrr sagt:

    Ein junger Mann, der unbedingt Geld braucht, kann von mir aus auf den Homo-Strich, oder mit Drogen handeln, oder Waffen verhökern, aber ganz sicher nicht gegen Geld über Eishockey schreiben, das ist moralisch nun wirklich jenseits von gut und böse. MMMMMMMMMMMMMM.

  38. Newfield sagt:

    Ein junger Mann, der unbedingt Geld braucht, kann von mir aus auf den Homo-Strich, oder mit Drogen handeln, oder Waffen verhökern, aber ganz sicher nicht gegen Geld Livetickerbildlegenden schreiben, das ist moralisch relativ unbedenklich. MMMMMMMMMMMMMM.

  39. Briger sagt:

    Dieser Sergio Ramos wechselt auch andauernd seine Frisur, da braucht es eben zwei Leute, damit das erkannt wird. Sie hätten jetzt einfach behauptet, es sei Messi, aber darum kriegen Sie auch kein Geld dafür.

  40. Max Power sagt:

    Damit Herr Je nicht surfen muss.

  41. Newfield sagt:

    da braucht es eben zwei Leute

    Diesem einen DerBund.ch/Newnet-YB-Livetickerer – der Name ist mir grad entfallen – wäre das niemals passiert, nicht einmal allein, niemals hättixeit.

  42. Newfield sagt:

    hättixeit.

    Apropos, Herr Natischer, Sie können zuschalten …

    … wenn Sie verstehen, dass Frau W. anscheinend auch suspendiert wurde. Ich?! Nein, Hunger jetzt, and cheers!

  43. zuffi sagt:

    WAS? Kein Meli??
    Ohne Meli ohne mich, ganz klar.

  44. Max Power sagt:

    Jetzte geht es in Schottland gleich los mit der Auslosung zu nächsten Cup-Runde.

  45. Aarhus GF sagt:

    handball verjährt nie, handball ist super. lassen Sie sich das gesagt sein.

  46. Harvest sagt:

    Lassen Sie sich von diesen elitären Angebern nur nichts sagen, Herr Aarhus, Handball ist ok. Eishockey hingegen ist des Teufels.

  47. Briger sagt:

    handball verjährt nie

    Wusst ich’s doch. So, die Herren Rrr und Aarhus GF, das ist für Sie:

  48. Briger sagt:

    Ah, grüessech, Herr Harvest:

  49. Rrr sagt:

    Ich ziehe das Urteil an die RL-Ethikkommission weiter!

  50. RL-Ethikkommission sagt:

    Abgelehnt!

  51. Rrr sagt:

    Ich reiche Beschwerde beim Internationalen Bloggerichtshof ein!

  52. Briger sagt:

    Wenn Sie so weiter machen, werden Sie auf einmal noch für acht Minuten suspendiert.

  53. Je sagt:

    Schönen Dank nach Glasgow!

  54. Max Power sagt:

    The daftest challenge you'll see all night. Going nowhere. #RedCard pic.twitter.com/8OX0quH4lk— Mr Fixit (@mrfixitstips) January 13, 2016