Logo

Grande Gigi (II)

Herr Maldini am Donnerstag den 19. November 2015

Ein Grosser der Fussballbühne feiert heute ein Jubiläum.

12248047_901912349897443_1273890730136544103_oÄltere Leser erinnern sich: Vor etwas mehr als einem Jahr absolvierte Buffon seine 500. Partie für Juventus. Bereits 20 Jahre ist es her, als er als Profi debütierte: Am 19.11.1995 hütete er erstmals für seinen damaligen Verein Parma Calcio 1913 das Tor, 0:0 endete das Spiel gegen die AC Milan. Seinen ersten Sieg feierte er 21 Tage später beim 2:1 gegen Lazio Rom.

Erst im Oktober hatte Buffon einen weiteren Rekord geknackt: Im CL-Spiel gegen Mönchengladbach war die 73. Minute seine insgesamt 48.867 Spielminute im Juve-Trikot, damit überholte er die Klublegende Alessandro Del Piero.

Am Samstag trifft Juventus auf die AC Milan. Beim Gast ist Stammgoalie Diego Lopez verletzt. Zuletzt hütete deshalb ein junger Mann mit dem klingenden Namen Gianluigi Donnarumma das Tor. Geboren am 25.02.1999 in Castellammare di Stabia, sehen viele Experten ihn ihm schon den Nachfolger von Nationalgoalie Buffon. “Gigio” Donnarumma war bei seinem Serie-A-Debüt am 25. Oktober (2:1 gegen Sassuolo) 16 Jahre und 8 Monate jung und damit noch jünger als einst Buffon bei seiner Premiere (17-jährig). Mit Donnarumma im Tor feierte Milan in den darauffolgenden Spielen zwei weitere Siege und erreichte ein Unentschieden – das Talent ist also noch ungeschlagen. Am Samstag, wenn es Gigi gegen Gigio heisst, wird diese Serie leider enden.

« Zur Übersicht

14 Kommentare zu “Grande Gigi (II)”

  1. dres sagt:

    Jetzt wäre ich schon sehr froh um eine Einschätzung von Herrn Alleswisser. Das mit den Klämmerli im Haar finde ich problematisch. Aber vielleicht war das damals bei den Jungen Mode.

  2. Max Power sagt:

    Buffon war auch schon zu Gast im Ibrox Park.

  3. Max Power sagt:

    Bei Interesse kann auch das ganze Spiel noch einmal angeschaut werden.

  4. Lars Sohn sagt:

    Ein echter Goalie trägt seine Handschuhe immer und überall! Gigi Buffon nimmt selbst eine Medaille nicht ohne entgegen.

  5. Briger sagt:

    Italien war mal Weltmeister?

  6. Alleswisser sagt:

    Jetzt wäre ich schon sehr froh um eine Einschätzung von Herrn Alleswisser

    für Sie gerne Herr dres!

    es gilt: gleichgültig ob Kurzarm oder Klämmerli im Haar, Herr Buffon darf alles! Sein Charisma und sein Goalietalent überstrahlen alles!

    darf alles!

    nun ja bei Wett- und Spielschulden im 6-stelligen Bereich wird’s dann doch leicht problematisch und (s)eine rechtsextreme politische Gesinnung ist auch nicht wirklich sehr erfreulich

    Und vielen Dank Herr Maldini für diesen grossartigen Bericht und die sehr schönen Fotos!

  7. Max Power sagt:

    Tolles letztes Bild Herr Maldini. Forza WINTERTHUR

  8. Aarhus GF sagt:

    buffon spielt noch immer? ich dachte, er wohne jetzt in jenem altersheim, in dem cavaliere silvio seinen sozialeinsatz absolviert.

  9. Telmo: Z sagt:

    “Grande Gigi” heisst doch Riva, stand nicht im Tor, sondern machte solche, und zwar en masse.

  10. Waso Immer sagt:

    Et quand il arrivait
    La foule s’ecriait
    Arriva, Gigi l’Amoroso
    Croqueur d’amour, l’oeil de velours comme une caresse
    Gigi l’Amoroso
    Toujours vainqueur, parfois sans coeur
    Mais jamais sans tendresse

    Schon wieder so ein Musikbeitrag!

  11. Alleswisser sagt:

    brillant Herr od. Frau Waso Immer!

    den wunderbaren Buffon Beitrag mit der eben so wunderbaren Dalida abzuschliessen (ich gehe doch fest davon aus, dass Sie ihr obige Zeilen gewidmet haben) deutet auf grosse Kommentar-Klasse hin.

  12. Alleswisser sagt:

    nebst Gigi Buffon natürlich…

  13. Waso Immer sagt:

    Dalida gehören grösste Kränze – Buffon mit seinen Paraden und seinem Stellungsspiel sicher auch. Kunst, wie ich (wir) sie verehren – sonst gibts Zoff …
    Ihr Herr Immer