Logo

Basta

Lars Sohn am Donnerstag den 30. April 2015

Die Ultras der AC Milan heben einmal mehr die Choreo-Latte an.

Angesichts der sportlich nicht gerade berauschenden Situation der Rossoneri haben sich die treusten Anhänger des 10. der Serie A für vor dem Spiel gegen Genoa eine zuvor in dieser Form nie gesehene Aktion einfallen lassen. Diese wurde bereits vor dem Spiel liebevoll orchestriert.

20150430_1a_Basta

Kurz vor dem Anspiel bezogen die Ultras in der Curva Sud Stellung und formten ihren eindrücklich choreografierten Protest. Genug!

20150430_1b_Basta

« Zur Übersicht

5 Kommentare zu “Basta”

  1. Max Power sagt:

    Ich sehe, in Mailand sind viele Fans vorhanden die nur hingehen wens Titel und CL-Fussi gibt.

  2. Max Power sagt:

    Bei den Rangers gibts seit dem abstieg immer 40’000+ Fans.

  3. Baresi sagt:

    Lieber Van Basten als Basta. MM

  4. dres sagt:

    Sollen sie doch zu Mamma Pasta fressen gehen wenn es ihnen nicht passt. MM

  5. Hängespitze sagt:

    Liebevoll orchestrierende italienische Ultras?

    Basta col calcio moderno!