Logo

Oha lätz oder was macht eigentlich …

Newfield am Freitag den 30. August 2013

… Alexander Farnerud, sagten und fragten sich wohl unzählige YB-Fans nach der ersten Saisonniederlage. Wir haben wie immer die Fakten:

43. Gelbe Karte, 70. Auswechslung; 2:0 Heimsieg mit dem Torino FC am vergangenen Sonntag zum Serie-A-Auftakt gegen Sassuolo Calcio.

Torino Aufstellung(Quelle: kicker.de)

Wie? Nein, natürlich nicht:

Torino-Farnerud vs Sassuolo_08-2013

Anyway, uns gefällt aus besagtem Spiel die folgende dramatische Momentaufnahme eh besser:

Torino vs Sassuolo_08-2013

« Zur Übersicht

33 Kommentare zu “Oha lätz oder was macht eigentlich …”

  1. Lars: L sagt:

    Unglaubliche Spannung in Monaco. Soeben wird Topf 1 ausgelost!

  2. Alleswisser sagt:

    kaufen !

  3. Shearer sagt:

    Todesgruppe K für die Spurs!

  4. Pelocorto sagt:

    Oha, die erste grosse Überraschung! Sevilla in Gruppe H! Das ist meiner Meinung nach eine sehr schwierige Konstellation.

  5. Val der Ama sagt:

    Sehr schön, Herr newfield. Ihr letztes Bild zeigt für mich alles, was den italienischen Fussball ausmacht.

  6. Shearer sagt:

    Dnipro in Gruppe E – für mich DIE bisherige grosse Überraschung dieser Auslosung.

  7. Shearer sagt:

    Schöne Gruppe für den FCSG mit Valencia, Swansea und Krasnodar.

  8. dres sagt:

    Ich bin nicht extrem glücklich. Alles schwierige aber unattraktive Gegner. Wobei, Kiew hatten wir ja schon mal…

  9. Pelocorto sagt:

    Das ist jetzt eine ganz trümmlige Gruppe für den FC Thun. Unattraktive Gegner.

  10. Baresi sagt:

    Alles schwierige aber unattraktive Gegner.

    Sie haben sich bis jetzt nur am Rande mit der EL beschäftigt, richtig, Herr Dres?

  11. dres sagt:

    Warum, Herr Baresi? Es ist doch nicht zu viel verlangt uns einen Italiener und einen Deutschen abzugeben. Mit dieser Gruppe brauchen wir das Wankdorf eher nicht.

  12. Hängespitze sagt:

    Diese Thuner sind aber wählerisch…

  13. Hängespitze sagt:

    Wissen Sie, diese Gruppenphase ist ja nur eine Zwischenstufe, und dann kommen schon noch attraktivere Gegner. Ansonsten: Schöntrinken.

  14. Pelocorto sagt:

    Was macht eigentlich der BSC YB? Von dem habe ich schon lange nichts mehr gelesen.

  15. Aarhus GF sagt:

    von rapid werden Sie schon besuch einiger hundertschaften erhalten, herr dres.

  16. dres sagt:

    Das stimmt natürlich, Herr Hängespitze. Und der Österreicher ist ja wenigstens noch lustig. Aber die anderen…. Henusode, erledigen wir die Gruppe so schnell wie möglich.

  17. Aarhus GF sagt:

    er leckt die wunden, die ihm irgend so ein provinzklub letzthin geschlagen hat.

  18. dres sagt:

    Sie haben sich bis jetzt nur am Rande mit der EL beschäftigt, richtig, Herr Dres?

    Oh, ds Zwänzgi isch abe. Jetzt verstehe ich endlich die Frage von Herrn Baresi. Wir als Topgesetzte können ja in der Gruppe gar nicht auf andere Spitzenmannschaften treffen.

  19. winnie sagt:

    Was macht eigentlich der BSC YB?

    Der sonnt sich an der Tabellenspitze!

  20. Baresi sagt:

    Die EL wird erst ab dem Viertelfinal interessant, wie man letzte Saison bei Basel gesehen hat, Herr Dres. Und gegen Genk und Rapid müssen Sie einfach zweimal gewinnen. MM

  21. Hängespitze sagt:

    Der sonnt sich an der Tabellenspitze!

    Die Tage werden leider wieder kürzer…

  22. Hängespitze sagt:

    Ich finde übrigens das qualitative Kontrastprogramm zwischen der letzten SL Runde und der EL Nacht gestern schon bemerkenswert… Aber so wie es aussieht haben es auch die Trainer nicht ganz verstanden, was da abging.

  23. dres sagt:

    Die EL wird erst ab dem Viertelfinal interessant

    Herr Baresi, da bin ich nur halb einverstanden. Wenn ich da an die Gruppen denke, bei welchen YB vor x Jahren mitgemacht hat. Liverpool, Stuttgart, Udine etc. Aber egal, Rapid und Dynamo sollten eigentlich schon ein wenig ziehen.

  24. Val der Ama sagt:

    Udine war grauenhaft, Herr dres. Hoffen Sie, dass Genk und Co. so spielen werden wie damals Udine.

  25. Je sagt:

    So viel Schnee wie bei YB gegen Stuttgart werden Sie kaum hinkriegen, Herr dres.

  26. dres sagt:

    Genau das meine ich ja, Herr der Ama. Italiener, die in ihrer Liga nicht zu den Top drei gehören sind zu schlagen aber trotzdem witziger als ein Belchier. Und das Gleiche gilt für die Deutschen. Wer Schalke zugeschaut hat kann das nur bestätigen. Genk macht mir insgesamt deutlich mehr Sorgen als ein Udine.

  27. dres sagt:

    Herr Je, die Schneeballschlacht gegen Stuttgart werde ich nie in meinem Leben vergessen. Und auch die Dramaturgie hat perfekt gestimmt.

  28. Baresi sagt:

    Auch die EL ist kein Wunschkonzert, Herr Dres. Aber sie ist so interessant, dass man jeweils ins Stadion geht, wenn man sich für sein Team interessiert.

  29. Newfield sagt:

    Genau, Abwechslung: Andere Leibchen, andere Köpfe. Dem Herrn Feltscher (spontanes Beispiel) können Sie pro Saison gefühlte 10x zuschauen.

  30. dres sagt:

    dass man jeweils ins Stadion geht

    Keine Frage, Herr Baresi, da buchte ich sogar bei YB jeweils grad das ganze Päckli. Zum Glück ist bald Zeit fürs Apéro.

  31. Pelocorto sagt:

    Dem Herrn Feltscher (spontanes Beispiel) können Sie pro Saison gefühlte 10x zuschauen.

    Durchaus noch öfter, Herr Newfield!

  32. Baresi sagt:

    Na dann Prost, Herr Dres!


  33. Shearer sagt:

    Au ja, jetzt ein Obolon!