Logo

Steter Tropfen (aus dem Geldhahn) …

Frau B am Sonntag den 21. August 2005

Michael Essien wechselt von Lyon zu Chelsea.

Der 22-jährige Mittelfeldspieler hat einen Fünfjahres-Vertrag mit den ‚Blues’ unterschrieben. „Ich wollte ihn, weil ich unser Team vervollkommnen will, das auf jeder Position bereits sehr stark besetzt ist“, sagte Chelsea-Trainer José Mourinho. „Wir glauben, dass er der Beste ist, den wir für diese Rolle bekommen konnten. Ausserdem kann er überall im Mittelfeld eingesetzt werden.“

Schon den ganzen Sommer über hat Chelsea daran gearbeitet, Essien an die Stamford Bridge zu holen. Gebote über £10m, £16.75m, £18m, £21m und £21m plus Tiago wurden abgelehnt. £24.4m müssen nun nach Lyon überwiesen werden. Das ist die höchste Summe, welche die ‚Blues’ je für einen Spieler ausgegeben haben. Steven Gerrard wäre allerdings noch teurer gewesen.

« Zur Übersicht

2 Kommentare zu “Steter Tropfen (aus dem Geldhahn) …”

  1. Haushälter von Frau B sagt:

    Das ist ja ein Riesenpuff in der Küche! Und dabei wollte ich um 14 Uhr ins Kino. Das kann ich mir jetzt abschminken. Vielen Dank!

  2. MeisterKick sagt:

    Tiago…. hat YB da auch noch seine Finger drin?