Ab nach Balkonien

Höchste Zeit, den Balkon einzurichten! Diese 14 Ideen helfen Ihnen, die kleine Outdooroase nach Ihren Wünschen zu gestalten.

1 — Balkonkistchen der anderen Art

Nach Balkonien reisen kann man immer, auch mal schnell nach Feierabend oder morgens zum Frühstück. Vielleicht aber brauchen Sie das kleine Reich vor der Wohnung auch zum Gärtnern oder Entspannen. Richten Sie den Balkon so ein, dass er genau Ihren Bedürfnissen entspricht. Das geht auch auf kleinen Balkonen und ohne viel Aufwand. 

Typisch für den Balkon sind Blumenkistchen. Diese kleinen Blumenbeete bieten die Möglichkeit, auf kleinstem Raum zu gärtnern. Die Kistchen aber müssen nicht zwingend aus Ton oder Eternit sein und auch nicht am Geländer hängen. Verwandeln Sie hübsche Holzkisten in Blumenbeete und stapeln Sie diese gar übereinander. Ganz schnell geht das, wenn Sie solche Kisten als eine Art Cachepot benutzen und bereits blühende oder gedeihende Blumen und Kräuter in Töpfen reinstellen. Diese Idee geht übrigens auch gut auf Fenstersimsen! (Bild über: Floor)

2 — Feierabend-Oase

Das Strassencafé ist überfüllt, die Lieblingsbar zu stickig und der Biergarten zu laut? Dann ist Balkonien Ihr Feierabendparadies. Richten Sie es mit einem bequemen Outdoorsofa ein. Versehen Sie den Balkon auch mit genügend Licht wie Laternen oder Lichterketten. Damit es so richtig wohnlich wird, stellen Sie auch einige Topfpflanzen auf den Boden und geben diesen hübsche Körbe als Cachepot. Ziehen Sie Kletterpflanzen den Wänden empor, Spalierwände aus dem Gartencenter helfen Ihnen dabei. (Bild über: Agardening)

3 — Hoch hinaus

In die Höhe kommen Sie auch mit anderen Hilfsmitteln. So eigenen sich Leitern, Regale und einfache Drahtgitter, um Pflanzen Höhe zu geben. (Bild über Inrichting Huis)

4 — Die perfekte Bank

Gehören Sie nicht zu denen, die einen grünen Daumen haben. Reisen Sie zu viel, um Geranien & Co. regelmässig giessen zu können? Dann ist diese Bankidee perfekt. Für eine solch elegante Banklösung brauchen Sie wahrscheinlich die Hilfe eines Schreiners. Dafür aber ist Ihr Balkon perfekt und chic. Sie können die Bank mit Kissen versehen und Sitzplätze gestalten. Zudem könne Sie mit Laternen und Blumensträussen stylen und die Zwischenflächen als Couchtisch benutzen. (Bild über: Lovelyving)

5 — Asiatisches Flair

Sie lieben Sushi, Ferien in Thailand und die schlichte Eleganz der asiatischen Einrichtungen? Dann ist diese Balkonidee perfekt für Sie, entdeckt über Roomodeling. Schlichte Formen für die Möbel, neutrale Farben, Bambus und Sisalteppich auf dem Boden.

6 — Ganz privat

Nutzen Sie Ihren kleinen Balkon als kuschliges Rückzugsgebiet. Sichtschutz schaffen da Pflanzen wie Bambus, aber auch Paravents und Strohmatten, die man ans Geländer montieren kann. Ein hübscher Teppich ist perfekt, vor allem für Balkone, die überdacht sind. Mit zwei Stühlen, einigen Kissen und einem kleinen runden Tischchen bekommen Sie einen Platz, den Sie für das Frühstück draussen, für Lesestunden, den Feierabenddrink oder das Dinner zu zweit ganz privat nutzen können. (Bild über: Apartment Therapy)

7 — Gartenparadies

Wer Grün mag, möchte dieses auch sehen. Das bedeutet, dass Sie Ihre Pflanzen so ziehen, dass Sie gegen innen wachsen und nicht über das Balkongeländer aussen. Lassen Sie auch Pflanzen von der Balkondecke hängen und nutzen Sie Regale, um Töpfe darauf zu platzieren. (Bild über: Dear Designer)

8 — Holzboden

Vielleicht ist dieser Sommer endlich der richtige Moment, um Ihrem Balkon ein Upgrading mit einem Holzboden zu geben. Wenn Sie nämlich den meist üblichen Betonboden mit warm wirkenden Holzplatten bedecken, bietet er Barfusskomfort und wirkt edler und gepflegter. Da die meisten Balkone klein sind, Sie also ganz wenig Quadratmeter brauchen, ist ein solcher Boden auch erschwinglich. (Bild über: Découvrir l’endroit du décor)

9 — Provence auf die Schnelle

Wunderschön, pflegeleicht und immer passend ist der Lavendel. Allerdings braucht er auch Sonne und ist deshalb für Nordbalkone nicht geeignet. Stellen Sie Lavendeltöpfe in Körbe, das wirkt adrett und verleiht Ihrem Balkon ein ländlich südliches Ambiente. (Bild über: Little piece of me

10 — Klein, aber grün

Es gibt diese klitzekleinen Balkone, auf denen eigentlich gar nichts so richtig Platz hat. Geben Sie ihnen eine üppige Pflanzenpracht und geniessen Sie dadurch bei offenen und geschlossenem Fenster die Aussicht auf ein Gartenparadies. (Bild über: Design Sponge)

11 — Damit klappt alles

Dieser raffinierte Klappkasten, entdeckt über Archzine, bietet Regalplatz und Tisch. Mit Klappstühlen dazu können Sie so einen Balkon ganz flexibel nutzen. Wenn nämlich alles zugeklappt ist, können Sie ganz gemütlich auf einer Matte am Boden sonnenbaden!

12 — Die Geländerbar

Eine solche selbst gezimmerte Geländerbar eignet sich perfekt für einen Jungs-Balkon oder eine kleine WG. Bedingung ist, dass einer der Bewohner gut schreinern kann! (Bild über: Lovelyving)

13 — Farbenpracht

Wer Farbe mag, der wählt viele bunte Blumen und stylt seinen Balkon mit farbigen Kissen, Tischwäsche und Geschirr. (Bild über: Comfy dwelling)

14 — Pflanzengarten

Auf meinen Spaziergängen mit meinem Hündchen Miss C. entdecke ich viele hübsche kleine Garten- und Balkonparadiese. Auf diesen Balkon haben die Bewohner liebevoll ganz unterschiedliche und für einen Balkon untypische Pflanzen in Töpfe und Kistchen aus Terracotta gepflanzt und damit Poesie geschaffen. (Bild: Styles and Stories)

 

Credits: 

Blogs und Magazine: Floor, AgardeningInrichting HuisLovelyvingRoomodelingApartment therapyDear DesignerLittle piece of meDesign SpongeArchzine

 

7 Kommentare zu «Ab nach Balkonien»

  • aurora sagt:

    Wunderschöne Inszinierungen :-) Nur leider sind nicht alle Ideen lebbar. Einen Perserteppich geht auf dem Balkon mit allabendlichem Gewitter fängt schnell an zu „müffelen“. Die Bank entlang eines Geländers ist eine Falle, die im Haftungsfall existenzgefährdend sein kann und sturmsicher ist das Ganze selten.

  • ri kauf sagt:

    Oh, Frau Kohler! Ich bin wieder einmal hin und weg ab Ihren Ideen! SO toll. Ich habe aber keinen Balkon……

  • Ka sagt:

    Die Sitzbank entlang des Geländers ist aber ziemlich gefährlich und nicht gesetzeskonform. Absturzhöhe für Geländer ist 1.00m. Nichts für Familien mit Kinder und bitte auch nie Besuch mit Kindern! Sie haften dafür.

  • tina sagt:

    ich hätte gern je einen dieser balkone :)
    aber meiner ist eigentlich auch ganz nett

  • Büchli Yvonne sagt:

    Bambou gibt einen sommerlichen Effekt jedoch muss man wissen das die Wurzeln nicht tiefgehen sonder horizontal. Das Gefäss muss also breit sein und nicht nur tief. Alle Fotos sind sehr schön.

  • Michael sagt:

    Die Geländerbar ist ein super Vorschlag. Muss man nicht unbedingt selber bauen, das kann auch jeder gute Schreinerbetrieb. Ich hab mir auch so einige Dinge bauen lassen – mein Schreiner freut sich mittlerweilen wenn ich komme. Endlich mal was anderes als diese 08/15 Aufträge sagt er.
    Hauptsache man kann sein Balkonien geniessen, und der Mieter unter einem hat da nicht einen Grill stehen….

Kommentar

Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die benötigten Felder sind mit * markiert.

800 Zeichen übrig

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische, unsachliche, themenfremde Kommentare oder solche in Mundart oder Fremdsprachen. Kommentare mit Fantasienamen oder mit ganz offensichtlich falschen Namen werden ebenfalls nicht veröffentlicht. Über die Entscheide der Redaktion wird keine Korrespondenz geführt.