Logo

Kultur allein Zuhause #3: Halleluja!

Saskia Winkelmann am Freitag den 25. Dezember 2015

Ich bin lieber einmal im Jahr ein Miesepeter, als an Weihnachten Geschenke zu verteilen und sonst keine Zeit zu haben für meine Lieben.

Unter dem Tannenbaum werde ich heute ein Gedicht vorlesen, das mir das Internet, mein alter Freund, zugespielt hat:

later that night

i held an atlas in my lap
ran my fingers across the whole world
and whispered
where does it hurt?

it answered
everywhere
everywhere
everywhere.

Warsan Shire

 

Weihnachten wird auch in Bern immer noch jedes Jahr durch alle Schichten und Kreise hinweg inbrünstig gefeiert, obwohl es ein offenes Geheimnis ist, dass Weihnachtsbeleuchtung Augenkrebs und Weihnachtslieder Schlaganfälle verursachen, dass die Weihnachtsgans kein schönes Leben hatte und niemand ein designtes Küchengerät als Weihnachtsgeschenk haben will. Nächstes Mal ist Weihnachten am 25.12.2016.

« Zur Übersicht