Logo

a=f/m :: Aporien EP

Saskia Winkelmann am Dienstag den 24. November 2015

Ich muss schon wieder über Musik schreiben. Mir ist nämlich ein sehr interessantes Tape untergekommen.

alphalpha

Schon länger geistern Tracks von einem Duo mit dem unaussprechlichen Namen, der einem so schon mal im Physik-Unterricht untergekommen ist, aus dem Dunstkreis Bern-Luzern in meinem Newsfeed rum. Sie selbst kürzen sich meist nur mit Alpha ab.

α=f/m steht nicht nur für Bewegung, sondern auch, seit der Kollaboration von Rolf Laureijs (seines Zeichens Wahlberner, Wavering Hands Head und HKB-Student) und Belia Winnewisser,  (aka. Palus Somnii, Mitglied von Silver Firs und Evje) für nicht weniger und für viel mehr als epischen Pop. Auf dem hiesigen Label Oh, Sister Records gibt’s nun endlich ein Release.

Kein Problem, ich hab euch den Tipp gern gegeben.

α=f/m spielen heute im Fri-Son und am Samstag im Südpol Luzern. Die EP Aporien erscheint am 27.11.2015 als Tape mit Download-Code auf Oh, Sister Records.

« Zur Übersicht