Logo

Sombrero oder Tod

Grazia Pergoletti am Mittwoch den 11. November 2009

Heiss muss es gewesen sein auf der Tour durch Mexico, wo unsere Nummer Eins Kids von Filewile ihre neuen Songs testeten, bevor sie diese nun vor knapp zwei Wochen unter dem Titel «Blueskywell» auf CD herausbrachten. So lässt sich jedenfalls prima erklären, warum das Eröffnungsstück so heisst: Sombrero Or Die.

Heiss ist auch das Album, verspielt, überraschend, elegant, reif, absolut stilsicher und witzig, manchmal auch düster. Verstärkt durch die heiss geliebte Sängerin Joy Frempong und den vielseitig talentierten Mago Flück sind Filewile nun beinah so etwas wie eine Band und hantieren mit lustigen Geräten wie Tape-Machine, Space-Drum und einer Farfisa-Orgel von 1963. Gefällt mir sogar noch besser als «Nassau Massage», und die mochte ich schon sehr.

In diesem schönen Filmchen erfahren sie einiges über die gewitzten Herren. Falls noch Fragen offen sein sollten, haben Sie die Gelegenheit, sich heute von 14 bis 17 Uhr hier in den Kommentaren mit Dustbowl, alias Andreas Ryser zu unterhalten.

« Zur Übersicht

61 Kommentare zu “Sombrero oder Tod”

  1. dustbowl sagt:

    guten nachmittag allerseits!

    unser album gekauft, ja? gut!

    noch fragen?

  2. Herr Sartorius sagt:

    Guten Nachmittag, Herr Dustbowl, und herzlich willkommen auf diesem Kanal.

    Das Album wurde damals an der Plattentaufe gekauft. Und dieses« Number 1 Kid» ist ein ziemlich froher und schöner Ohrwurm, danke.

  3. dustbowl sagt:

    Besten Dank!
    Da waren Sie doch immerhin einer der 17 die an diesem abend noch eine Physischen Tonträger gekauft haben

  4. mexico maus sagt:

    Was up Dustbowl? how is it hangin?

  5. dustbowl sagt:

    all fine here in swizzaland, going to africa on tour soon, hopefully next year mexico again!

  6. mexico maus sagt:

    africaaa mother of all countries! feel tha roots my brother…

  7. signora pergoletti sagt:

    Die Liste der CD-Besprechungen ist ja sehr beeindruckend!

    Wann und wo in Afrika?

  8. mexico maus sagt:

    are you takin’ drugs when you do your rhythm and acting on stage?

  9. dustbowl sagt:

    Danke
    Also in etwa so inkl. Soundcheckzeiten.

    Fly from Zürich to Dar Es Salaam
    Depart 9h35, Arrive 21h05
    Swiss Embassy representative to collect you from airport

    Thursday 26 November

    Perform at Sweet Easy, Dar Es Salaam
    *times to be confirmed by Swiss Embassy

    Friday 27 November

    Land in Johannesburg at 10h05 (Tracy will be there to collect you)
    Perform at The Woods, Johannesburg
    Featuring Pedro Da Silva
    Sound check: 17h00
    Performance time: 21h00

    Saturday 28 November
    Free during the day
    Perform at Pretty Drastik, at Arts on Main, Johannesburg
    Featuring Pedro Da Silva

    Sound check: 18h00
    Performance: 22h00

    Sunday 29 November
    Free morning
    Workshop/Jam session Munk Concept Store, Melville, Johannesburg
    Time: 16h00 – 18h00

    Monday 30 November
    Free day in Johannesburg
    (Possibly do a township/inner city tour)

    Tuesday 1 December
    Leave Johannesburg in the morning by car heading to Maputo. Slow drive with sight seeing in between along the way. Arrive in Maputo in the evening. Definitely bring cameras

    Wednesday 2 December
    Free day in Maputo

    Thursday 3 December
    Free day

    Perform at Encontrarte, at CCFM (Centro Cultural Franco-Moçambicano), Maputo
    Sound Check: 19h00
    Performance time: 21h00

    Friday 4 December

    Fly from Maputo to Cape Town (via Johannesburg)
    Depart Maputo 07h00, Arrive Johannesburg 08h00
    Depart Johannesburg 10h00, Arrive Cape Town 12h10

    Perform at The Assembly, Cape Town
    Sound Check: 17h00
    Performance time: 21h00

    Saturday 5 December
    Free Day
    Perform at Fong Kong Bantu Sound System – All Nations, Cape Town
    Featuring Rattex
    Sound check: 17h00
    Performance time: 22h00

    Sunday 6 December

    Free morning
    Workshop/Jam Session at Nyanga Arts Centre, Cape Town
    Featuring Rattex

    Time: 16h00 – 18h00

    7 – 8 December
    Free days

    9 December

    Free morning
    Depart Cape Town 13h00, Arrive Johannesburg 15h00
    Depart 9 Dec 20h20, Arrive 10 Dec 06h10

  10. dustbowl sagt:

    never mausi! we are like this!

  11. mexico maus sagt:

    crazy motherfuckers – i like y’all specialy this one longhair dude! he’s so cute!

  12. dustbowl sagt:

    true mausi! we always have fights on tour about who may share the hotelroom with cute longhair brokenfingermago.

  13. Herr Gnos sagt:

    auch von meiner seite ein herzlicher gruss, werter herr dustbowl! schön, sie wieder mal hier zu haben.

    “Da waren Sie doch immerhin einer der 17 die an diesem abend noch eine Physischen Tonträger gekauft haben”

    mit mir sind dann schon 2, also 11,76 prozent. kein schlechter wert, nicht?

  14. Herr Gnos sagt:

    wetten, dass das kein anderes schweizer medium schafft?

  15. dustbowl sagt:

    allerdings herr gnos! die andere haben sie gratis als promo zugeschickt bekommen….

  16. signora pergoletti sagt:

    auch noch frech werden, oder wie jetzt?

  17. dustbowl sagt:

    Ich meine nicht sie Frau Pergoletti! Ihnen habe ich sie sehr gerne geschenk! Ich meine die Anderen Medien!

  18. signora pergoletti sagt:

    Wo bleiben eigentlich Ihre ganzen Lederfreunde? Sind sie alle nach Afrika zu einem Schamanen gefahren, der für YB zaubern soll?

  19. signora pergoletti sagt:

    Danke! Habe grosse Freude daran!

  20. dustbowl sagt:

    YB zaubert im moment auch ohne hilfe des Schamanen:

    1. BSC Young Boys 16 35
    2. FC Basel 16 31
    3. Neuchâtel Xamax 16 26
    4. FC Luzern 16 25
    5. FC Sion 16 23
    6. FC St.Gallen 16 22
    7. Grasshopper Club 16 20
    8. FC Zürich 16 20
    9. AC Bellinzona 16 12
    10. FC Aarau 16 7

  21. signora pergoletti sagt:

    Weiss schon. Aber der Abstand war auch schon grösser, wie mir mein Basler Freund unter die Nase zu reiben pflegt.

    Das Videoclip ist übrigens auch sehr hübsch!

  22. dustbowl sagt:

    danke! er wurde gerade ins Programm von Sounds & Stories Filmtage Solothurn aufgenommen.

  23. Christian Pauli sagt:

    Was macht eigentlich Ihr Kollege an diesem Kindernachmittag, Herr Dustbowl?

  24. mexico maus sagt:

    are there some background news about you guys anyway? that the music is cool we know now, but what is going on behind the scenes? do you have a rockstar life?

  25. dustbowl sagt:

    Herr Pauli, er war mit Familie vor ca. 15min bei mir und hat mir die VISAS Einzahlung für Mozambique gebracht. Aber jetzt keine Ahnung

  26. Christian Pauli sagt:

    Im Quartiert treibt er sich herum und steigt in zwielichtige Knellen ab!

    Schönes Album übrigens, aber das habe ich Ihnen ja schon geschrieben.

  27. Winner sagt:

    Gibts hier eigentlich ein Album zu gewinnen?

  28. Renz, Lederfreund sagt:

    Guten Tag.

    Die Damen und Herren bei Couleur 3 sind übrigens grosse Fans der Herren Filewile. Ich persönlich kenne eigentlich nur den einen Titel, den sie rauf und runter spielen. Aber das ist grosses Tennis!

  29. Noz sagt:

    Hallo. Ich finde Filewile sehr gut!

  30. dustbowl sagt:

    Herr Renz Lederfreund, dann probiere ich mal hier einen player mit dem ganzen Album zu implementieren, keine ahnung ob das hier erlaubt ist…?:

  31. dustbowl sagt:

    aha das funzt, sehr schön!

  32. Val der Ama sagt:

    Hallo ich auch. Nur YB habe ich noch lieber.

  33. dustbowl sagt:

    und ja wenn sie sich nun fragen wieso das Album in dieser playlist mit dem Number One Kid anfängt und nicht wie eigentlich richtig auf dem Album mit Sombrero Or Die, dann ist dies aus promotaktischengründen…

  34. dustbowl sagt:

    Guten Tag HerrenVal der Ama und Noz
    Vielen Dank fürs rüberstolpern!

  35. Christian Pauli sagt:

    Wie ist das eigentlich? Alle finden Filewiles neues Album super. Verkauft ihr also massenhaft CDs?

  36. mexico maus sagt:

    Just saw tha album is allready avail over Torrents as well :-)

  37. dustbowl sagt:

    Leider Nein Herr Pauli, ja alle findens super, die presse, usw….aber leider sind wir ein Indie und werden von der Musikindustrie (NOCH!!!) nicht richtig unterstützt, Citydisc listet uns (noch) nicht, Exlibris auch nicht, Itunes featured uns nicht auf den Startseiten weil sie von den Grossen oder auch evtl. kohle bekommen, etc….Die richtig grossen Radios in der Schweiz spielen die Single (noch!!!!) nicht, weil sie Schiss haben Hörer zu verlieren oder von den grossen eins aufs Dach zu kriegen….

  38. Renz sagt:

    Dann sind die Welschen die einzigen, die die Single spielen? Ich höre Number One Kid da x-mal täglich

  39. mexico maus sagt:

    your shit sounds a bit like keith hudson – have you been in jamaica as well ?

  40. dustbowl sagt:

    Nene Herr Renz wir werden gespielt auf Virus, Toxic, Kanal K, DRS3 (nur Abendprogramm), Radio Zürisee (Nachtrotation), Radio Chicco, Rabe, Radio X, wir sind in den offiziellen Airplaycharts auf Platz 176 heute, alles Argumente das die Grossen Radios jetzt einsteigen…
    auch noch schön zu wissen: Sony/EMI/Universal/Warner teilen sich 93% der Top 100 Titel der Airplaycharts. Die anderen 7% sind Musikvertrieb, Phonag, Gadget, TBA und alle anderen…….

  41. Christian Pauli sagt:

    Weg mit der Plattenindustrie.

  42. dustbowl sagt:

    und natürlich spielt uns auch noch 3fach in Luzern, und seit gestern Radio Munot!

  43. dustbowl sagt:

    Herr Pauli, eine starke gesunde Plattenindustrie hilft auch den Indies, vorausgesetzt sie verhält sich fair und offen gegenüber den Kleinen…..

  44. Jamaica is a very good stitch word. I wanna go there and find myself the Nassau Massage. But hi to MEXICO MAUS!!

  45. :newfield sagt:

    ich hab halt schon die erste CD gekauft. und dieses jahr auch bereits eine (andere).
    und im leder liest man sie nicht mehr, herr dustbowl.

    anyway, good file will wile haben, wie wir älteren semester ihnen das (auch) nötige glück zu wünschen pflegen!

  46. dustbowl sagt:

    da haben sie recht herr newfield ich habe das leder ein wenig vernachläsigt, liegt wohl am Nachwuchs und der vielen Musik….

  47. Noz sagt:

    Ich äussere hiermit öffentlich eine Kaufabsicht.

  48. mexico maus sagt:

    hey magoooo – love uuuuuu! cute litlle motherfucker! like your ass, babe!

  49. dustbowl sagt:

    Sie können ein mail an info@filewile.com schicken, ihre postadresse bekanntgeben und die CD wird ihnen per post für 25.- (inkl. Versand) und Einzahlungsschein zugeschickt. Dies gilt im übrigen nicht nur für Herrn Noz sondern auch für alle andern!

  50. dustbowl sagt:

    Ich verabschiede mich und danke herzlichst für das bloggen!

  51. Val der Ama sagt:

    Ou, Herr Noz. Wenn sie dann die CD gekauft haben, dann könnten Sie mir doch eine Kopie…

    ________________
    Hihi.

  52. signora pergoletti sagt:

    Die Freude war ganz auf unserer Seite!

  53. Also für mich wars besser, als ich mir zuerst gedacht hatte. Viva Mexico!

  54. mexico maus sagt:

    how long did u worked on your tracks?

  55. signora pergoletti sagt:

    Verstehe. Füs Sie wars in der Tat besonders erbaulich :)

  56. Benedikt Sartorius sagt:

    Ich danke herzlich und viel Erfolg in Afrika!

    Jetzt aber los.

  57. Noz sagt:

    So, jetzt habe ich es bestellt. Ich bin schon ganz aufgeregt.