Logo

Wie bereist man das gesamte Tramnetz der Stadt Zürich in einem Rutsch?

Von DB, 19. Juni 2015 16 Kommentare »

Wir suchen im Zürcher Tram-Streckennetz eine sogenannte Eulertour. Das Ziel: Das komplette Schienennetz so bereisen, dass möglichst wenige Strecken doppelt befahren werden müssen. Ist die Tour an einem Tag zu schaffen? Ein mathematisches Experiment.

Wo die Bevölkerung in Europa wächst und schrumpft

Von Patrice Siegrist, 12. Juni 2015 73 Kommentare »

Eine neue Analyse zeigt, wie gross die Unterschiede der Bevölkerungsentwicklung zwischen den Gemeinden in 43 europäischen Ländern sind.

Wenn die Schweiz ihre Grenzen 1981 dichtgemacht hätte

Von Patrice Siegrist, 8. Juni 2015 229 Kommentare »

Im Jahr 2024 sollen über neun Millionen Menschen hier leben. Haupttreiber des Wachstums ist die Zuwanderung. Doch wie würde die Schweiz ohne sie aussehen? Ein Demografie-Experte hat es simuliert.

Diese Newsportale werden von China gesperrt

Von Marc Brupbacher, 8. Juni 2015 8 Kommentare »

Ein Tool macht transparent, welche Nachrichtenportale zurzeit in der grossen, chinesischen Firewall hängen bleiben.

Wieder muss das BFS seine Bevölkerungsprognose drastisch anpassen

Von DB, 3. Juni 2015 146 Kommentare »

Bisher hatten die Statistiker damit gerechnet, dass die Zahl von 9 Millionen Menschen in der Schweiz erst nach dem Jahr 2060 erreicht wird. Nun soll es bereits 2023 so weit sein. Die massive Anpassung der Prognose hat Tradition.

Die beliebtesten Vornamen der Stadt Zürich, Jahr für Jahr

Von DB, 2. Juni 2015 3 Kommentare »

Emma war 2014 der beliebteste Name – er wird so häufig vergeben wie in den 1930er-Jahren. Zwei GIFs zeigen, wie sich die Top Ten bei Mädchen und Buben in den letzten 20 Jahren verändert hat.

Die Zürcher Stadtquartiere mit den höchsten Einkommen

Von Iwan Städler, 28. Mai 2015 5 Kommentare »

Im Seefeld versteuern Unverheiratete am meisten. Gut verdienende Ehepaare zieht es dagegen in andere Zürcher Quartiere, wie ein Blick in die Steuerdaten zeigt.

Wo es die meisten fremdsprachigen Schüler gibt

Von Michèle Widmer, 26. Mai 2015 30 Kommentare »

In der Debatte um das Frühfranzösisch geht gern vergessen, dass dies für viele Schüler bereits die zweite oder dritte Fremdsprache ist. Der Datenblog zur Serie #Schulewohin zeigt, wie verbreitet welche Sprachen in den Schweizer Schulen sind.

Wer bei einem Ja zur Erbschaftssteuer zahlen müsste

Von DB, 22. Mai 2015 349 Kommentare »

Am Beispiel des Kantons Bern zeigen wir mit exklusiven Steuerdaten, wie viel vererbt wurde, wer von einer nationalen Erbschaftssteuer betroffen wäre und welche Steuersummen generiert würden.

Die Lehrer, die Ferien und der Lohn

Von Martin Wilhelm, 21. Mai 2015 203 Kommentare »

Sie haben zwölf unterrichtsfreie Wochen im Jahr und verdienen bei Berufseinstieg 7000 Franken im Monat. Trotzdem beklagen sie Überlastung und Unterbezahlung. Wie geht es den Lehrern? Ein Faktencheck in 7 Punkten.