Zwischen Feuer und Eis

Wie abstrakte Gemälde wirken Andre Ermolaevs Luftaufnahmen von Gletscherflüssen, die sich in Island ihren Weg durch Vulkanasche bahnen.

  • Pin this page0
  • Share this on WhatsApp
  • 6
0002080241 0002080243 0002080249 0002080279 0002080277 0002080245 0002080239 0002080247 0002080262 0002080248 0002080244 0002080240

 

 

1 Kommentar zu «Zwischen Feuer und Eis»

  • Peter Roediger sagt:

    Bei solch wunderschönen Bildern sieht man wie winzig klein wir doch alle sind.

Die Redaktion behält sich vor, Kommentare nicht zu publizieren. Dies gilt insbesondere für ehrverletzende, rassistische, unsachliche, themenfremde Kommentare oder solche in Mundart oder Fremdsprachen. Kommentare mit Fantasienamen oder mit ganz offensichtlich falschen Namen werden ebenfalls nicht veröffentlicht. Über die Entscheide der Redaktion wird keine Korrespondenz geführt.