10 Tricks, mit denen Sie sofort jünger aussehen

Zeitlose Schönheiten: Monica Bellucci (51) und Sophie Marceau (48). (Reuters)

Scheinen alle Tricks zu kennen: Monica Bellucci (51) und Sophie Marceau (48). (Reuters)

Ich spreche an dieser Stelle nicht über kosmetische Wundermittel und deren Versprechen, über Nacht zehn Jahre jünger auszusehen. Denn gäbe es eine solche Creme, würde sie schon längst in meinem Badezimmer stehen. Aber es gibt Tage, an denen es nicht schadet, den einen oder anderen Trick anzuwenden, um die Spuren der vergangenen Nacht zu tilgen, die Augenringe zu überdecken oder etwas Frische auf die Wangen zu zaubern. Und wer frischer aussieht, der sieht auch automatisch jünger aus. Und um das zu erreichen, braucht es kein Arsenal an Beautyprodukten. Manchmal genügen ein paar Teebeutel, ein kalter Waschlappen und ein roter Lippenstift.

1. Ein Hauch von Farbe

epa01153565 Australian actress Cate Blanchet poses for the photographers during the presentation of the film 'Elisabeth. The Golden Age', directed by Indian film maker Shekhar Kapur, in Madrid, Spain, 22 October 2007. EPA/Sergio Barrenechea

Edle Blässe: Cate Blanchett. (Keystone)

Ich gehöre zu den Blassen, so wie Cate Blanchett. Und wenn ich schlecht geschlafen habe, sehe ich richtiggehend wächsern aus. Mit anderen Worten: ein Fall fürs Wachsfigurenkabinett. Um am Morgen etwas Farbe im Gesicht zu haben, mische ich abends ein kleines bisschen Selbstbräuner in meine Nachtcreme und sehe nach dem Aufstehen ausgeruhter aus. Selbst wenn ich nur fünf Stunden geschlafen habe.

2. Weniger ist mehr

Je dicker die Make-up-Schicht ist, desto älter lässt sie uns aussehen. Die Farbpigmente setzen sich im Laufe des Tages in den Falten ab und graben sich in die Haut ein. Bessere Variante: morgens den Kopf ins kalte Wasser tauchen, mit einem Peeling die alten Hautzellen entfernen und dann eine leichte BB-Creme (getönte Tagescreme) auftragen. Ein Tupfen apricotfarbenes Rouge macht zusätzlich frisch.

3. Smile!

Natürliches Weiss: Inès de la Fressange. (Keystone)

Natürliches Weiss: Inès de la Fressange. (Keystone)

Auf die Frage, wie sie ihr jugendliches Aussehen erhalte, sagt das französische Topmodel Inès de la Fressange: «Gepflegte, weisse Zähne machen jünger als alles Make-up der Welt.» Und nein, wir reden hier nicht über ein Marshmallow-Hollywood-Gebiss, sondern gepflegte Beisserchen. Am effektivsten ist eine professionelle Zahnreinigung. Und für zu Hause eine Zahnpasta mit Whitening-Effekt sowie eine elektrische Zahnbürste. Und dann natürlich: lächeln, lächeln, lächeln!

 

 

 

4. Kaffee fürs Auge

Jennifer Aniston arrives at the Los Angeles premiere of "She's Funny That Way" at the Harmony Gold theater on Wednesday, Aug. 19, 2015. (Photo by Chris Pizzello/Invision/AP)

Drückt sich Tee aufs Auge: Jennifer Aniston. (Keystone)

Schnell und hilfreich gegen Tränensäcke sind Augengels mit Koffeinwirkung. Koffein hat eine hautstraffende Wirkung, es stimuliert die Durchblutung und verleiht einen rosigen Teint.  Alternative: Kompressen mit Schwarz- oder Grüntee. Auflegen, hinlegen, zehn Minuten warten und abkühlen lassen. Jennifer Aniston soll darauf schwören.

5. Dichte Wimpern

Je älter wir werden, desto mehr dünnen unsere Wimpern aus. Das Gleiche gilt für unsere Augenbrauen. Um das Wachstum der Härchen zu beschleunigen, gibt es diverse Wimpernseren im Handel, die schon nach 28 Tagen einen Effekt zeigen und keine schädlichen Prostaglandine und Parabene beinhalten (Optilash von Apot.care). Wer weniger Geduld hat: unbedingt eine Wimpernzange benutzen. Gebogene Wimpern lassen die Augen grösser erscheinen. Und dann kräftig tuschen.

6. Rote Lippen

Entscheidend für ein tolles Auftreten sind nicht nur die Kleider, die man trägt, sondern auch Details. Zu schlichten Outfits wie Jeans und weisser Bluse einen leuchtenden Lippenstift tragen! Eine meiner Freundinnen, Edith, hat lange weisse Haare und trägt konsequent knallroten Lippenstift. Er ist inzwischen zu ihrem Markenzeichen geworden.

7. Leuchtende Haarfarbe

Glänzt mit ihrer Haarpracht: Jessica Chastain. (Keystone)

Glänzt mit ihrer Haarpracht: Jessica Chastain. (Keystone)

Ob Blond, Rot, Braun oder Weiss – Hauptsache, die Farbe ist satt und das Haar glänzt. Und niemand sagt, dass reife Frauen ihre Haare kurz tragen sollen, obwohl dies die Mehrzahl macht. Im Gegenteil: eine schmeichelnde Haarpracht verjüngt ungemein. Alternative: einen Pony schneiden lassen. Der verdeckt nicht nur ein paar Falten, sondern verleiht auch einen mädchenhaften Appeal.

 

 

 

Ihr kann auch James Bond nicht wiederstehen: Monica Belucci. (Keystone)

Ihr kann auch James Bond nicht widerstehen: Monica Bellucci. (Keystone)

8. Besser als Botox

Gepflegte, in Form gebrachte Augenbrauen öffnen den Blick und lassen wacher aussehen. Das weiss auch die neue Bond-Lady Monica Bellucci, die mit seinen 51 Jahren noch immer hammermässig aussieht.

 

 

 

 

9. Handarbeit

Könnte als Hand-Model arbeiten: Charlize Theron. (Keystone)

Könnte als Handmodel arbeiten: Charlize Theron. (Keystone)

An den Händen erkennt man das wahre Alter.  Handcremen mit Sheabutter, Mandel- oder Olivenöl liefern wertvolle Fettsäuren. Der Anti-Aging-Wirkstoff Q10 wirkt zusätzlich gegen Falten. Auch im Winter gilt: Lichtschutz auf die Hand!

 

 

 

 

 

10. Keinen Puder!

Vorsicht mit zu viel mattierendem Puder, denn er setzt sich gern in Fältchen ab und lässt die Haut stumpf erscheinen. Strahlender wirkt die Haut, wenn einzelne Partien leicht glänzen, Akzente kann man mit Highlightern setzen, denen lichtreflektierende Partikel beigemischt sind. Fluids lassen sich per Finger verwischen und sind ideal zum Hervorheben einzelner Partien wie Lid, Kinn und Wangenknochen.