datenblog

Das ist die wahre Volkspartei

Von Marc Brupbacher, 11. September 2016 18 Kommentare »

Eine Auswertung zeigt erstmals, wie häufig die Abstimmungsparolen der Schweizer Parteien in den letzten 100 Jahren mit der Volksmeinung übereinstimmten.

Für Brotanschnitt gibt es 50 deutsche Begriffe – und weitere 23 Dialektkarten

Von DB, 30. August 2016 30 Kommentare »

Unser Dialekt-Quiz «Grüezi, Moin, Servus» von 2015 erreichte 1,6 Millionen Leser. Ein durch User-Feedback gewonnener Datensatz lässt Karten mit beispielloser Detailtreue entstehen.

Im Kokain ist das Wurmmittel drin

Von DB, 11. August 2016 23 Kommentare »

Eine Untersuchung in Zürich zeigt: Der effektive Kokaingehalt steigt zwar seit Jahren. Doch die Qualität wird dadurch nicht besser. Was steckt im Kokain wirklich drin?

Velo-Entwicklungsland Schweiz

Von DB, 9. August 2016 170 Kommentare »

Der Bundesrat will mit einem Gegenvorschlag zur Veloinitiative den Veloverkehr fördern. Eine Auswertung zeigt: Heute hat das Velofahren in der Schweiz ungefähr dieselbe Bedeutung wie in Rumänien und der Slowakei.

Was der Scheidungsrichter kostet

Von DB, 3. August 2016 21 Kommentare »

830 Franken in Basel, 2000 Franken oder mehr im Kanton Zürich: Die Tarife für das Auflösen einer Ehe schwanken von Kanton zu Kanton enorm.

Wenn der Zutritt zum Gerichtssaal 31’400 Franken kostet

Von DB, 3. August 2016 50 Kommentare »

Wie viel muss ein Bürger bezahlen, bis ein Gericht bereit ist, seinen Fall anzuschauen? Viel – in manchen Kantonen. Experten fordern einen einheitlichen Tarif.

Sion schrumpft, Thun hat weniger Assistgeber

Von Barnaby Skinner, 3. August 2016 Keine Kommentare »

Noch bis Ende August dürfen Super-League-Vereine Spieler kaufen und verkaufen. Der Datenblog zeigt in fünf Grafiken, wie sich die Teams im aktuellen Transferfenster verändert haben.

Diese 64’000 Menschen haben sich in Zürich einbürgern lassen

Von Patrice Siegrist, 20. Juli 2016 48 Kommentare »

Ein Rekord, eine Premiere, viele Nationen: Kürzlich veröffentlichte Daten der Stadt Zürich ermöglichen einen Blick in die Einbürgerungsgeschichte der letzten 20 Jahre.

Hier liegt Ihr Steuerparadies

Von Iwan Städler, 13. Juni 2016 27 Kommentare »

Wo zahlen Sie mit Ihrem Einkommen am wenigsten Steuern? Finden Sie es mit unserer interaktiven Grafik heraus. Einkommensmillionäre fahren in Wollerau besonders günstig. Sie zahlen dort aber 40 Prozent mehr als im Vorjahr.

Das sind die Beschaffungsdaten, die der Bundesrat schwärzen wollte

Von DB, 15. Mai 2016 46 Kommentare »

Endlich weiss jeder Schweizer, was der Bund bei externen Firmen alles einkauft. Der lange Weg zu Transparenz der Beschaffungsdaten wurde energisch von Regierung und Verwaltung bekämpft.