Welcher Zeitungsbündel-Typ sind Sie?

SQKF7952

Kennen Sie das, meine Damen und Herren? Sie gehen am Altpapierabholtag in Ihrem friedlichen Wohnviertel am Zürichberg aus dem Haus, vielleicht um sich die Haare schneiden zu lassen, und dann halten Sie kurz inne. Und denken sich: «Moment mal. In was für einer Stadt lebe ich eigentlich?»

Denn ein paar Ihrer Nachbarn haben Papierstapel rausgestellt, die aussehen, als wären sie mithilfe eines Lineals von einem Roboter verschnürt worden. Aus denen könnte man ein Haus bauen, so fest und gleich und ebenmässig sind sie. Oder ein Mahnmal. Unsere eigenen Papierstapel hingegen sehen bestenfalls aus wie ein Werk von Christo. Scary.

Und nun zu einem richtigen Künstler: Richard Burton, gestorben und begraben in Céligny, wäre diese Woche 90 Jahre alt geworden. Ich nehme dies zum Anlass, Ihnen nochmals die Lektüre seiner auch auf Deutsch (und kürzlich als Taschenbuch) erschienenen Tagebücher ans Herz zu legen. Sie zeigen Burton als den sensiblen Feingeist, der er war.